Messerstecherei in Bruckmühler Asylbewerberunterkunft

Zwei Nigerianer geraten in Streit - beide verletzt

Karten für „Under The Black Moon“ zu gewinnen!

Festival am 1. April im Backstage München - wir verlosen Tickets

München - Rockfans haben jetzt doppelten Grund zur Freude, denn hier gibt's Qualität UND Quantität. Beim großen Festival „Under The Black Moon" am kommenden Samstag im Backstage, geben sich 16 Bands die Gitarren in die Hand. Das bedeutet die perfekte Vollbedienung für alle Freunde von Doom-Metal, Stoner-Rock, Bluesrock und noch mehr. Und das Allerallerbeste: Wir verlosen mal wieder Karten. Einmal zwei Tickets gibt's für das Festival zu gewinnen, das so coole Bands wie Electric Wizard ...

Locker gegen die Longhorns

Aiblings Basketball-Herren gewinnen mit 99:88 gegen Herzogenaurach

Bad Aibling - Solche Spiele nimmt man gerne mit. Die Herren der TBA Fireballs gewannen am Samstag ihr Regionalliga-Spiel gegen die Longhorns aus Herzogenaurach mit 99:88 relativ ungefährdet und festigen somit Platz drei in der Tabelle. Noch sind es zwei Spiele - und mit etwas Glück ist am Ende sogar Platz zwei drin, was für den Aufsteiger aus Bad Aibling ein Riesenerfolg wäre.

Leuchten warnen vor Sturm

Sturmwarndienst am Simssee ab dem 1. April

Simssee - Ab 1. April steht am Simssee wieder der Sturmwarndienst zur Verfügung. Wassersportler und Badegäste werden bei drohendem Starkwind bzw. Sturm über die zwei vorhandenen Leuchten informiert. 40 Lichtblitze in der Minute bedeuten „Starkwindwarnung“. Das bedeutet, es wird vor Windböen oder anhaltendem Wind von 6 und 7 Beaufort, also zwischen 39 und 61 Stundenkilometern gewarnt. Die „Sturmwarnung“ selbst wird durch 90 Lichtblitze angezeigt.

Keine Beute, aber Sachschaden

Diebe in Kolbermoorer Catering-Firma gehen leer aus

Kolbermoor - In der Zeit von Samstag bis Montag wurde bei einer Catering Firma in der Brückenstraße in Kolbermoor eingebrochen. Der bislang unbekannte Täter drang über das Kellerfenster in das Gebäude ein und durchsuchte im Anschluss die Büroräume erfolglos nach Bargeld. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 500 Euro.

Zellwachstum zum Fürchten

Unser Film-Tipp: „Life" im Aibvision - PLUS: Das komplette Kinoprogramm der kommenden Tage

Bad Aibling - Kommen wir gleich zum Punkt: Dies ist ein Sci-Fi-Film der besseren Sorte. Regisseur Daniel Espinosa schafft es, das Thema „außerirdisches Leben" derart spannend zu inszenieren, dass manche Zuschauer wohl besser ein Sauerstoffgerät in den Kinosaaal mitnehmen sollten. Die Dynamik, in der er die Geschichte der rasant wachsenden Zellen einer Probe vom Mars erzählt und dazu die räumliche Enge des Raumschiffs ergeben einen beklemmenden Mix, dem man sich schwer entziehen kann.  

Zwei Menschen sterben bei Verkehrsunfall

Porsche rast bei Bichl frontal in Volvo - drei weitere Menschen schwerverletzt

Bichl - Ein tragischer Verkehrsunfall ereignete sich am Sonntagabend auf der B 472 im Gemeindebereich Bichl. Eine 48jährige Frau aus dem nördlichen Tölzer Landkreis war mit ihrem Porsche gegen 21.30 Uhr von Bad Heilbrunn in Richtung Bichl unterwegs, auf dem Beifahrersitz befand sich ein 21jähriger Mann aus Weilheim.

Kolbermoor und Au punkten

Die Ergebnisse aus der Fußball-Bezirksliga

Altlandkreis - Das kann sich doch sehen lassen: Sowohl der SV DJK Kolbermoor als auch der ASV Au gewannen ihre Bezirksliga-Begegnungen mit 3:0 und konnten dadurch in der Tabelle ein Stückchen nach oben klettern. Lediglich Ostermünchen musste sich in Ottobrunn geschlagen geben und bleibt deshalb am Tabellenende hängen. Am kommenden Mittwoch gibt's für die Ostermünchener die nächste Chance zum Punktesammeln - beim Nachholspiel in Dornach. Und im Mangfall-Derby in der A-Klasse konnte die ...

Eine „Truppe der Harmonie“

Mitgliederversammlung des Kulturfördervereins Mangfalltal

Tuntenhausen/Maxlrain – Der Kulturförderverein Mangfalltal hielt im Bräustüberl Maxlrain seine 16. Mitgliederversammlung ab. Der Dank des 1. Vorsitzenden Sepp Ranner galt dem verhinderten Beirat und Gründungsmitglied Prinz Erich von Lobkowicz für dessen andauernde, wohlwollende Unterstützung. Ranner bedankte sich aber auch bei allen aktiven Mitgliedern seiner „Kulturfamilie“, der er zunehmende Professionalität bescheinigte.

Messerstecherei in Bruckmühler Asylbewerberunterkunft

Zwei Nigerianer geraten in Streit - beide verletzt

Bruckmühl - In der Nacht zum Sonntag ist es in einer Bruckmühler Asylbewerberunterkunft zu einer heftigen Auseinandersetzung gekommen, bei der auch ein Messer im Spiel war. Beide Beteiligte mussten in Krankenhäusern behandelt werden. Die Ermittlungen laufen.

Hart umkämpftes Judo-Duell

KG Aibling-Grafing holt gegen Münsing ein Unentschieden in Unterzahl

Bad Aibling - Mit nur sieben Mann konnte die Kampfgemeinschaft Aibling-Grafing in der Bezirksliga ein Remis gegen die Blue Hornets aus Münsing einfahren. Geleitet wurde die Partie von den zwei Kampfrichtern Andreas Donaubauer, der einen seiner letzten Einsätze als Kampfrichter hatte, und Roman Weißbach. Nach der Begrüßung und einer kurzen Ehrung Donaubauers, seitens des Bezirksvorsitzenden Denis Weisser, konnten die Kämpfe beginnen.