Archiv für den Tag: 1. Februar 2017

image_pdfimage_print

Widerspruch nicht möglich …

Der Mikrozensus läuft: Ein Prozent der Bevölkerung betroffen

Landkreis - Er läuft: der sogenannte Mikrozensus! Auch im Jahr 2017 wird in Bayern wie im gesamten Bundesgebiet wieder diese amtliche Haushaltsbefragung bei einem Prozent der Bevölkerung, durchgeführt. Nach Mitteilung des Bayerischen Landesamts für Statistik werden dabei im Laufe des Jahres rund 60 000 Haushalte in Bayern von besonders geschulten und zuverlässigen Interviewern zu ihrer wirtschaftlichen und sozialen Lage – sowie in diesem Jahr auch zu ihrer Gesundheit – befragt. Eine ...

Brennender BMW in Rosenheim

Brandursache unklar - Feuer brach vermutlich im Motoraum aus

Rosenheim - Ein BMW der 5er Serie ging am heutigen Mittwoch mitten in Rosenheim in der Ellmaierstraße, Höhe Hausnummer 18, in Flammen auf. Schnell rückte die alarmierte Feuerwehr Rosenheim an und löschte den Pkw. Zur Brandursache können aktuell keine Angaben gemacht werden, nach ersten Erkenntnissen dürfte das Feuer im Bereich des Motorraums ausgebrochen sein.

Tag der offenen Tür im Harrer Haus

Kolbermoorer Kindergarten lädt am kommenden Samstag alle Interessierten ein - Umzug ium September

Kolbermoor - Noch einmal gemeinsam in den alten Räumlichkeiten feiern und sich in Ruhe mit den Betreuern unterhalten: Der AWO-Kindergarten „Harrer Haus" lädt am kommenden Samstag alle Eltern und Interessenten zum „Tag der offenen Tür" in das Gebäude in der Maxstraße 1 ein. Von 9.30 Uhr bis 13 Uhr gibt es Bastelangebote für die Kinder sowie Kaffee und Kuchen, Tee und Kekse.

Lob an die Autofahrer

Polizei: Vorbildliches Verhalten vor Schulen in Rosenheim und Stephanskirchen

Rosenheim/Stephanskirchen - Beamte der Rosenheimer Polizei führten heute Morgen zwischen 7 und 8 Uhr im Dienstbereich Schulwegkontrollen durch. An der Grund-/Mittelschule im Römerweg von Rosenheim sowie an der Grundschule in Stephanskirchen, Ortsteil Schloßberg, wurden polizeiliche Schwerpunkte gesetzt.

Naidoo-Auftritt: Eilantrag der SPD

Heute soll sich der Rosenheimer Stadtrat äußern, ob er für einen Auftritt ist oder dagegen

Rosenheim - Mit einem Eilantrag der SPD hat sich heute der Rosenheimer Stadtrat in seiner Sitzung ab 17 Uhr zu beschäftigen. Es geht um den Auftritt der Söhne Mannheims und vor allem geht es um den Auftritt von Xavier Naidoo beim Rosenheimer Sommerfestival. Dabei soll der Stadtrat Stellung beziehen zu einer - laut SPD - „wörtlich und inhaltlich unsäglichen“ Presseerklärung der Stadt Rosenheim (wir berichteten) als Reaktion auf die Forderung der Grünen Jugend, Naidoo auszuladen.

Wind schlägt Wohnungstür zu – Baby völlig alleine

Rosenheimer Feuerwehr rettet eingeschlossenen Säugling am Mittwochmittag

Rosenheim - Verzweifelt verständigte eine besorgte Mutter heute Mittag über die Notrufnummer 110 die Rettungskräfte. Sie habe kurz vor die Haustür gehen müssen und wohl durch den entstandenen Windzug schlug die Türe zu. Sie hatte keinen Schlüssel mit dabei und im Inneren der Wohnung befand sich nun das einjährige Baby völlig allein.

Alkohol am Steuer ist keine Faschingsgaudi!

Polizei kündigt verstärkte Kontrollen im ganzen Landkreis an

Landkreis - Die Polizei musste alleine in den letzten Faschingstagen des vergangenen Jahres 23 Alkoholunfälle aufnehmen. 92 Fahrzeuglenker wurden bei den Kontrollen 2016 aus dem Verkehr gezogen, weil sie zu viel intus hatten. 23 Unbelehrbare standen unter Drogeneinfluss. 22 Mal konnte die Polizei eine Trunkenheitsfahrt vor Fahrtantritt noch verhindern. Zahlen, die für sich sprechen und belegen, dass die anstehenden, verstärkten Polizeikontrollen in der heißen Phase des Faschingstreibens 2017 ...

Vorzeitiger Abschied – Der Oldie sagt Goodbye

Tobias Guggenhuber von den Aiblinger Fireballs beendet seine Basketball-Karriere am kommenden Samstag

Bad Aibling - Der nächste geht von Bord. Nachdem David Bergfeld im Januar seine aktive Basketballlaufbahn beendete, hängt nun das nächste Aiblinger Urgestein seine Basketballschuhe an den Nagel. Eine Ellenbogenverletzung zwingt Tobi Guggenhuber zu einer Operation und somit zum vorzeitigen Ende der Saison.

Auto fängt nach Unfall zu brennen an

Bei Agatharied: Zwei Personen verletzt, 14.000 Euro Schaden, Straße eine Stunde gesperrt

Agatharied - Heute morgen gegen 07:30 Uhr kam es auf der Kreisstraße 21 zu einem Verkehrsunfall aufgrund Straßenglätte. Ein 51-jähriger Tegernseer befuhr mit seinem Volvo die Verbindungsstraße von der Fehnerschmiede nach Agatharied. In einer langgezogenen Rechtskurve rutschte der Fahrzeugführer auf die linke Fahrbahnseite und kollidierte frontal mit dem entgegenkommenden Pkw, Chevrolet einer 44-jährigen Bad Wiesseerin.

Obacht! Flitzerblitzer in Kolbermoor

Mittwoch, 11.45 Uhr: Radarkontrolle auf der Staatsstraße

Radarkontrolle in Kolbermoor! Einer unserer Leser meldet: Achtung, Flitzerblitzer! Mittwoch, 11.45 Uhr: Die Verkehrsüberwachung führt auf der Staatsstraße in Kolbermoor Richtung Bad Aibling eine Radarkontrolle durch.

Geklaute Kennzeichen wieder da

Miesbacher Eishockeyfans schraubten Schilder an Memminger Fanbus ab

Miesbach - Wie bereits berichtet, wurden am 8. Januar während des Eishockey-Spitzenspiels Miesbach-Memmingen am Spielerbus und am Fanbus der Memminger jeweils die hinteren und vorderen amtlichen Kennzeichen entwendet. Als Diebe konnten zwei 19jährige Miesbacher Eishockeyfans ermittelt werden, die Kennzeichen konnten in einer Wohnung in Miesbach aufgefunden werden. Beide Täter zeigten sich geständig.

Nur die Herren siegen

Fünf Niederlagen und ein Erfolg für Bruckmühls Handballer am Samstag

Bruckmühl - Es war für die Handball-Abteilung des SV Bruckmühl ein gebrauchter Tag. Von sechs Spielen, angefangen bei der Jugend über die Damen und Herren, setzte es am vergangenen Samstag fünf Niederlagen. Allerdings gaben sich die Herren I  im Heimspiel gegen den SF Föching keine Blöße und siegten problemlos mit 30:18 (15:9). Die Gäste konnten lediglich zu Beginn des Spiels mithalten und führten nach 6 Minuten 4:3. Dann sorgten jedoch sieben Tore in Folge bis zur 15. Minute zu einem ...

Teamwork wurde belohnt

Die Feuerwehr Stadt Bad Aibling wird mit den Magirus Award in Silber geehrt

Ulm/Bad Aibling - Eine Delegation von zehn Mann der Aiblinger Feuerwehr war am Freitag nach Ulm zum Feuerwehrfahrzeughersteller Magirus gereist. Dort fand das Finale des Conrad Magirus Award statt. Dabei geht es um die spannendsten Einsätze, um Mut, Taktik, kreative Strategie und Engagement. Hier werden nicht nur individuelle Leistungen, sondern vor allem das Teamwork bewertet.

Bei Einkaufstour verhaftet

Bundespolizei vollstreckt Haftbefehl auf der Inntalautobahn

A 93 / Kiefersfelden – Die Bundespolizei hat am Montag bei Grenzkontrollen auf der Inntalautobahn einen Serben festgenommen. Gemeinsam mit einem Bekannten wollte er zum Einkaufen nach Deutschland fahren. Seine Tour über die Grenze endete jedoch hinter Gittern.

85-Jähriger vermisst und aufgegriffen

Große Suchaktion in Bad Aibling mit glücklichem Ausgang

Bad Aibling - Ein 85 jähriger Pflegebedürftiger büxte heute Nacht gegen zirka 1:00 Uhr aus einem Seniorenheim in der Ghersburgstraße in Bad Aibling aus. Aufgrund seiner Erkrankung sowie Orientierungslosigkeit bestand bei ihm Lebensgefahr. Erschwerend hinzu kam die schlechte und kalte Witterung.