Archiv für den Tag: 7. Februar 2017

image_pdfimage_print

Kultur verbindet

Neujahrsempfang 2017 des Kulturforums Rosenheim e. V.

Rosenheim - Am 30. Januar lud das Kulturforum Rosenheim e. V. zum 13. Neujahrsempfang ein und konnte in der Städtischen Galerie über 100 Gäste, darunter auch Gäste aus Wirtschaft und Politik begrüßen. Zunächst hatten diese die Gelegenheit an einer interessanten Führung durch die aktuelle Ausstellung in der Städtischen Galerie, „Zum Kuckuck!“ Tiere im Bilderbuch, teilzunehmen. Elisabeth Rechenauer M. A. zeigte die besondere künstlerische Klasse anhand zahlreicher original ...

Mit dem Motorrad in extremen Himalaya Höhen

Multivision-Vortrag am 16. Februar im Kolbermoorer Bistro Grammophon

Kolbermoor - Am 16. Februar wartet bei der monatlichen Veranstaltungsreihe mit Reisevorträgen aus der Welt das Kolbermoorer Bistro Grammophon um 20.00 Uhr mit dem Multivision Vortrag von Dr. Peter Markreiter „Mit Roy Endfields in extremen Himalaya Höhen“ auf. Konzentrationsprobleme, Schlafstörungen oder Appetitlosigkeit – schon 4000 Meter Höhe wirken sich auf den Körper aus. Tour-Doc Peter Markreiter berichtet von seinen Motorradtouren 2016 im Himalaya

Geflügelpest: Hygiene ist auch entscheidend

Veterinäramt Rosenheim weist auf Wichtigkeit von Biosicherheitsmaßnahmen hin

Landkreis - Für alle Geflügelhalter in Stadt und Landkreis Rosenheim bleibt die Aufstallpflicht bis auf weiteres in Kraft. Auch die Durchführung von Börsen und Märkten mit Geflügel oder Vögeln kann nach wie vor nicht gestattet werden. Michael Helbing, der Leiter des Staatlichen Veterinäramtes Rosenheim verweist zudem auf die Wichtigkeit von Biosicherheitsmaßnahmen.

Ein echt europäisches Auto

Schleierfahnder stoppen Kfz-Verschieber in Rosenheim - Papiere aus vielen Ländern

Rosenheim - Die gute Zusammenarbeit der bayerischen Schleierfahnder der PI Fahndung Rosenheim mit der Kfz-Zulassungsstelle Stadt Rosenheim führte zur Aufdeckung eines Kfz-Diebstahls. Ein in Österreich wohnender 35jährige Slowake wollte bei der Zulassungsstelle der Stadt Rosenheim einen Skoda Superb zulassen und legte hierzu tschechische Fahrzeugpapiere vor.

Außenspiegel beschädigt

Drei Fahrzeuge in Feldkirchen-Westerham betroffen

Feldkirchen-Westerham - Innerhalb der letzten vier Wochen wurde in Feldkirchen-Westerham im Pfarrer-Huber-Ring an drei Fahrzeugen, es handelte sich um einen LKW, um einen Opel Meriva und um einen Opel Corsa, die jeweils rechten Außenspiegel mutwillig von einem unbekannten Täter beschädigt. Die Tatzeiten waren jeweils an Wochentagen  zwischen 2:00 bis 15:00 Uhr.

Rundfunk-Beitrag: Es gibt Änderungen!

Unser Verbraucher-Tipp: Wichtige Neuerungen sind in Kraft getreten

Ab diesem Jahr können Verbraucher beim Rundfunkbeitrag leichter und einfacher eine Ermäßigung oder Befreiung beantragen. Darauf weist die Verbraucherzentrale Bayern heute am Dienstag hin. Seit dem 1. Januar 2017 ist es möglich, sich auch rückwirkend befreien zu lassen. Gleiches gilt für die Ermäßigung. Die Details ...

Trocknerbrand in Bruckmühl

Gerät im Keller eines Einfamilienhauses fängt durch technischen Defekt Feuer

Bruckmühl - Am Montagnachmittag kam es zu einem Trocknerbrand im Keller eines Einfamilienhauses in Bruckmühl. Eine Bewohnerin des Hauses wurde durch einen Rauchmelder gewarnt und konnte unverletzt das Anwesen verlassen. Nach bisherigen Erkenntnissen wird von einem technischen Defekt ausgegangen.

Heißes Thema „Patientenverfügung“

Gesundheitsforum: RoMed-Experten informieren in Bad Aibling

Aufgrund großer Nachfrage gibt es bei den RoMed-Kliniken einen weiteren Termin zum Thema „Fallstricke einer Patientenverfügung aus medizinischer Sicht“ an. Dr. Guido Pfeiffer, Chefarzt Anästhesie und Schmerztherapie an der RoMed-Klinik Bad Aibling, informiert in seinem Vortrag anhand einer Musterpatientenverfügung, wie der individuelle Wille mit der medizinischen Realität in Einklang gebracht werden kann.

Vier mutmaßliche Schleuser am Wochenende

Bundespolizei beendet Schleusungen auf Inntalautobahn

A93 / Rosenheim – Die Bundespolizei hat am Wochenende bei Grenzkontrollen auf der Inntalautobahn vier mutmaßliche Schleuser festgenommen. Unabhängig voneinander brachten die Männer mit ihren Autos mehrere ausländische Personen illegal über die Grenze.

Lautes Krachen am Morgen

Auto fährt in Raubling auf geparktes Fahrzeug und flüchtet - Polizei fahndet nach rotem Peugeot

Raubling - Am Sonntagmorgen gegen 06.35 Uhr hörte ein 78-jähriger Raublinger vor seinem Anwesen in der Wendelsteinstraße ein lautes Krachen. Als er daraufhin diesem Geräusch auf den Grund ging, sah er vor seinem Anwesen, wie sich ein vermutlich roter Pkw entfernte. Bei genauerer Nachschau stellte er dann fest, dass ein am Fahrbahnrand geparkter Pkw durch die Wucht des Aufpralls etwa zwei Meter nach vorne, gegen einen Gartenzaun geschoben wurde.

Judo-Jugend trainiert für die Süddeutschen Meisterschaften

Am Samstag zudem Start des TuS Bad Aibling in die Bezirksliga-Saison der Judo-Männer

Bad Aibling - Am vergangenen Samstag bereitete sich die Aiblinger U18-Jugend auf die Süddeutsche Meisterschaft, die am nächsten Wochenende stattfinden wird, vor. Landestrainer Radu Ivan, Träger des 6. Dans, lud den Bayernkader zum Vorbereitungslehrgang nach Abensberg ein. Mit dabei waren drei Aiblinger TuS-Judoka: Der Bayerische Meister Patrick Weisser, sowie die Zweit- und Drittplatzierten Hugo Körber und Nawid Ibrahimi und ca. 60 andere Judoka aus ganz Bayern.

Bremsenden Vordermann übersehen

Frau aus Neubeuern kracht auf Rosenheimer - 10.000 Euro Schaden

Neubeuern - Am Samstag  gegen 11.50 Uhr befuhr ein 63-jähriger Rosenheimer mit seinem Pkw die Innstraße in Neubeuern in Fahrtrichtung Ortsmitte. Auf Höhe der Brümsteinstraße wollte dieser nach rechts in einen dort befindlichen Parkplatz abbiegen. Eine hinter ihm fahrende 21-jährige Neubeuerin übersah den Abbiegevorgang und fuhr mit ihrem Pkw auf den Rosenheimer auf.