Archiv für den Tag: 15. Februar 2017

image_pdfimage_print

Max-Mannheimer-Straße am Schulzentrum

Stadtrat Bad Aibling veröffentlicht eine Absichtserklärung - Ende der Diskussion?

Bad Aibling - Die vergangene Stadtratssitzung scheint in Bad Aibling bei allen Beteiligten noch nachzuwirken. Denn der anfänglich als so gut wie sichere Beschluss, die Straße, die im neuen Wohngebiet zum Maximiliansplatz führt, Max-Mannheimer-Straße zu benennen, wurde letztendlich abgewiesen (wir berichteten). Die Einwände waren zwar vordergründig rein praktischer Art, doch zwischen den Zeilen war auch die Sorge zu erkennen, dass man hier auch Angriffsfläche für rechte Extremisten bieten ...

Der Mensch braucht die Biene

Bienenschutz in der Kommune, Informationsveranstaltung im Landratsamt Rosenheim

Rosenheim - Die Frage „Wie lange der Mensch ohne die Biene überlebt?“ spielte nur kurz eine Rolle. Denn in der Veranstaltung, zu der der Verein zur Förderung der Regionalentwicklung im Raum Rosenheim, kurz RegRo, geladen hatte, ging es darum, wie der Biene eine Zukunft gestaltet werden kann. Organisator und Vereinsvorsitzender Sebastian Friesinger begrüßte dazu Bürgermeister und Bauhofleiter im großen Sitzungssaal des Rosenheimer Landratsamtes.

Weiterhin für die Gleichberechtigung kämpfen

10 Jahre Sekt & Selters der SPD-Frauen mit Ulrike Bahr, MdB

Rosenheim - „Frauen.leben.selbstbestimmt“ – zu diesem Titel begrüßte die kommissarische Vorsitzende der SPD Frauen Rosenheim, Britta Promann, die Gäste der traditionellen Veranstaltung. Promann wies zugleich darauf hin: „10 Jahre Sekt & Selters heißt auch 10 Jahre Mehrgenerationenhaus der AWO in Rosenheim“. Mit der SPD-Bundestagsabgeordneten Ulrike Bahr trat eine Expertin in Sachen Mehrgenerationenhäuser vor die Frauen in Rosenheim.

Die digitale Zukunft der Region

„Wir brauchen ein Instrument, mit dem alle Unternehmen vernetzt werden können"

Rosenheim/Landkreis - Die digitale Zukunft der Region stand bei einem Besuch von Staatsminister Dr. Marcel Huber (unser Foto) an der Hochschule Rosenheim auf dem Programm. Hochschule, MdL Klaus Stöttner und der Seeoner Kreis e.V. hatten Unternehmens- und Hochschulvertreter zum Austausch mit Dr. Marcel Huber eingeladen - es ging über den aktuellen Stand und Chancen der Digitalisierung für den Mittelstand in Rosenheim und der Region ...

Klartext, Spaß und Wohlfühl-Sound

Politischer Aschermittwoch des Grünen-Kreisverbandes Rosenheim mit Margarete Bause im TAM-Ost

Rosenheim – Der Grünen-Kreisverband Rosenheim lädt am Mittwoch, den 1. März, um 20 Uhr zum Politischen Aschermittwoch ins TAM OST in Rosenheim ein. Dieses Jahr dürfen sich die Gäste wieder auf eine gelungene Mischung aus Politik und Unterhaltung freuen. Hauptrednerin des Abends wird Margarete Bause (Foto), die frühere Fraktionsvorsitzende der Grünen im Bayerischen Landtag, sein.

Einbruch beim Schreibi in Bad Feilnbach

Täter klauten Zigaretten und Bargeld - Eingangstür beschädigt

Bad Feilnbach - In der Nacht von Montag auf Dienstag hebelten Unbekannte die Hauptzugangstür des Schreibwarengeschäftes in der Kufsteiner Straße auf und entwendeten Bargeld, sowie eine Vielzahl von Zigarettenschachteln verschiedener Marken. An der Eingangstür entstand Sachschaden in Höhe von etwa 500 Euro. Der Gesamtbeuteschaden beläuft sich auf rund 1200 Euro.

Revanche geglückt

Handballer des SV Bruckmühl besiegen Unterhaching III mit 33:24

Bruckmühl - Mit einem letztendlich ungefährdeten 33:24 (17:14)-Heimsieg gegen TSV Unterhaching III revanchierte sich Bruckmühls Handball-Herren für die erlittene Auswärtsniederlage. Im Gegensatz zum Hinspiel hatten die Gäste diesmal nicht die Möglichkeit, sich mit Spielern aus der ersten oder zweiten Mannschaft zu verstärken und traten mit einem relativ „alten“ und kleinen Kader an.

Erfolgreicher Saisonstart im Judo

Erster Heimsieg der Judo-Bezirksligamannschaft KG Aibling-Grafing

Bad Aibling - Mit einem 11:9 Sieg gegen Akashiro Germering startete die neu gegründete Kampfgemeinschaft Aibling-Grafing erfolgreich in die Bezirksliga Nord. Mehrere junge Athleten debütierten in der Herrenmannschaft und konnten zugleich punkten.