Fliegender Sektkübel

Gefährliche Körperverletzung durch Wurf - Miesbacherin am Kopf getroffen

image_pdfimage_print

Miesbach – Am Samstag gegen 22.45 Uhr, warf ein bislang Unbekannter im Lokal „Spinnradl“ mit einem Sektkübel. Dadurch wurde eine 23-Jährige aus Miesbach erheblich am Kopf verletzt. Die junge Frau erlitt eine Platzwunde sowie ein Hämatom am rechten Auge und musste im Krankenhaus ärztlich versorgt werden.

Zeugen, die Hinweise zum Täter machen können werden gebeten, sich mit der Polizei Miesbach in Verbindung zu setzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.