18-Jähriger tritt in Bad Aibling auf 15-Jährige ein

Körperverletzung am Bahnhof: Junger Mann tritt am Boden liegendes Mädchen

image_pdfimage_print

Bad Aibling – Am Mittwochabend zwischen 19:00 Uhr und 20:00 Uhr kam es vor dem Bahnhof in Bad Aibling zu einem unvermittelten Streit, bei dem ein 15-jähriges Mädchen verletzt wurde. Erst kam es offensichtlich zu einem Missverständnis zwischen dem Mädchen und einem vorbeigehenden Passanten. Einer hitzigen Diskussion folgte dann eine tätliche Auseinandersetzung, in deren Verlauf der etwa 18-jähriger Mann das Mädchen in den Schwitzkasten nahm, und sie anschließend zu Boden brachte.

Hier trat er noch mehrmals auf den Körper des Mädchens ein. Ein aufmerksames, unbeteiligtes Pärchen kam dem Mädchen dann zu Hilfe, half ihr auf und alarmierte einen Krankenwagen.

Nun bittet die Polizei Bad Aibling unter der Telefonnummer 08061/9073-0 um sachdienliche Hinweise zu dieser Auseinandersetzung, insbesondere auch von dem Pärchen, das sich lobenswerter Weise für das Mädchen eingesetzt hat.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.