Schöner kochen

Hotel St. Georg in Bad Aibling mit ganz neuer Küche - modernste Geräte

image_pdfimage_print

Bad Aibling/PR – „Das Auge isst mit“ – diese Weisheit zeigt sich im Hotel St. Georg nicht erst auf dem Teller. Hier fängt das optische Vergnügen schon viel früher an – in der Küche. Nach zwei Monaten Umbauzeit freuen sich Geschäftsführer Johann Reif und sein Team über eine nagelneue Küche, die mit den modernsten Geräten ausgestattet ist, und die für die anstehenden Festivitäten im Jubiläumsjahr – das Hotel wird 30 Jahre alt – bestens ausgerüstet ist.

Doch nicht nur die Küchenmitarbeiter profitieren davon, dass ihnen hier so mancher Handgriff und Ablauf leichter fällt. Vor allem für die Gäste zahlt es sich aus. Nicht nur, dass sie die Gewissheit haben, dass im Hotel St. Georg auch strengste Hygiene-Vorgaben erfüllt werden. Das Küchenteam kann jetzt noch schneller und präziser auf die individuellen Gästewünsche eingehen.

„Mit der neuen Küche sind wir viel flexibler“, schwärmt Johann Reif, der zudem durch das in der Küche installierte Sicotronic-Energiemanagement sehr energiesparend wirtschaften kann. Wie viel Spaß Küchenchef Siegfried Koller und seine Mannschaft in ihrem neuen Reich haben, zeigt sich in den kulinarischen Highlights, die sie über das ganze Jahr präsentieren. Bis zum Dezember gibt es stets das „Menü des Monats“, das jeweils von einem anderen Mitarbeiter zusammengestellt wird. Kreativ, exklusiv und einfach unwiderstehlich. Und so lockt der April mit folgenden Gaumenfreuden – ausgesucht von Wirtschaftsleiter Torsten Kral:

Menü des Monats April

• Gratinierter Ziegenfrischkäse auf Frühlingssalat mit Apfel-Chutney

• Grüne Erbsensuppe mit Shrimps

• Rosa Carée vom Weidelamm mit Salbeipesto auf Zucchinigemüse und Kartoffelstampf

• Orangenparfait mit Schokoladensauce

Ein heißer kulinarischer Tipp für alle Einwohner Bad Aiblings und der Umgebung. Denn das liest sich doch einfach zu gut, um es ganz den Übernachtungsgästen zu überlassen …

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.