100 Mal „Ja“ zu den FireGirls

Challenge der Aiblinger Basketballerinnen ist gut angelaufen - noch mindestens 300 Supporter gesucht

image_pdfimage_print

Bad Aibling – Weiter geht’s in der großen FireGirls-Challenge „Be Part Of Our Fire“. Und was Lena Bradaric und Lindsay Sherbert (Foto) da aus der Taufe gehoben haben, scheint sich zu einer echten Erfolgsstory zu entwickeln. 100 Supporter haben sich der Aktion schon angeschlossen. Die beiden Basketball-Bundesligaspielerinnen haben sich zum Ziel gesetzt, innerhalb von vier Wochen 400 Unterstützer für die FireGirls zu bekommen. Privatleute ebenso wie Firmen, die mit einem oder mehreren 100-Euro-Tickets das Damen Basketballteam der TBA Fireballs unterstützen.

Denn bei allen sportlichen Erfolgen, die die Aiblingerinnen in den vergangenen Jahren und Monaten hatten: Dauerhaft Bundesligabasketball auf Top-Niveau geht nur mit einem entsprechenden Budget, und das wollen die Spielerinnen, die sich trotz lukrativer Angebote von anderen Vereinen zu Bad Aibling und zur Region bekennen, durch diese Challenge erreichen.

Für einige der 400 angestrebten Supporter wollen die FireGirls dann auch eine individuelle Aktion starten. Frei nach dem Motto „Einen Tag mit den FireGirls“ bieten sich die Spielerinnen an, gemeinsam etwas zu unternehmen. So hat Cyrielle Recoura, die Französin im Team, bereits angeboten, einen Tag lang mit einem oder mehreren Challenge-Teilnehmern in die Berge zu gehen (wir berichteten).

Und Lindsay Sherbert bietet den Unterstützer-Betrieben in einer Videobotschaft auf deutsch (!) an, gemeinsam ein Firmenevent zu absolvieren. Sport und Fun mit der gesamten Belegschaft!

Hier geht’s zum Video:

Alles zu der Challenge und Supporter-Tickets bekommen Interessenten unter
Telefon: 0151-1653 29 77
oder
lena.bradaric@tba-fireballs.de

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.