Morgens um Zehn mit vier Promille

Rosenheimer Polizei stoppt am Schwaiger Kreisel Alkoholfahrt einer 47-Jährigen

image_pdfimage_print

Rosenheim – Wenn es an diesem Montag einen Hitzerekord gab, dann gab es heute einen Alkoholrekord: Mit über vier (!) Promille Alkohol wurde eine Autofahrerin heute Vormittag um 10 Uhr am Schwaiger Kreisel in Rosenheim gestoppt. Die 47-jährige Angestelle aus dem südlichen Landkreis Rosenheim war nach ihren Angaben auf dem Weg zur Arbeit, ob dies so den Tatsachen entsprach, konnte nicht mehr mit völliger Sicherheit geklärt werden.

Eine Blutentnahme wurde angeordnet und durchgeführt.  Der Führerschen wurde noch vor Ort einbehalten und sichergestellt. Der Ehemann holte seine Frau dann kurz danach bei der Polizei Rosenheim ab und kümmert sich weiter um sie. Die Frau erwartet nun ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.