Schlägerei im Salingarten

Rosenheimer Polizei muss ausrücken, um zwei Streithähne zu trennen - Alkohol im Spiel

image_pdfimage_print

Rosenheim – Am Mittwoch gegen 15:30 Uhr wurde der Polizei über Notruf eine Schlägerei im Salingarten zwischen mehreren Personen gemeldet. Es wurden sofort mehrere Streifen zur Tatörtlichkeit hinter dem Kiosk am Salingarten beordert. Die Beamten konnten eruieren, dass es „nur“ zu einer Handgreiflichkeit zwischen zwei Herren kam. Dabei flogen auch Fäuste.

Eine Person wurde in Gewahrsam genommen. Der Grund für die beidseitige Abneigung ist – wie auch das Gegenüber des alkoholisierten Mannes im Gewahrsam – noch nicht bekannt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.