Kinder vor, noch ein Tor!

Der Mangfallcup 2017 steigt am kommenden Wochenende in der Willingarena

image_pdfimage_print

Bad Aibling – Am kommenden Samstag und Sonntag ist es wieder so weit: Zum 14. Mal wird der Mangfallcup in Bad Aibling mit freundlicher Unterstützung der Sparkasse Bad Aibling-Rosenheim ausgetragen. Und das ist alles andere als konzeptloses Rumgekicke, sondern ein internationales Jugendturnier auf hohem Niveau.

Dafür haben sich prominente Teilnehmer angesagt: Zu Gast sind die Nachwuchsmannschaften des TSV 1860 München, Red Bull Salzburg, Wacker
Burghausen, Jahn Regensburg, SpVgg Unterhaching, TSV 1860 Rosenheim und viele andere mehr.

Am 24. Juni starten die U9 Mannschaften, am 25. Juni kämpfen dann die U11 Teams um die Plätze. Das Starterfeld umfasst jeweils 16 Mannschaften.

Weitere Infos auf www.mangfallcup.de und auf www.facebook.com/mangfallcup.
Der TuS Bad Aibling freut sich auf viele Zuschauer.

Mancfallcup 2017:
24. und 25. Juni, 10.00 bis 17.30 Uhr
Willingarena
Goldbachweg 12, 83043 Bad Aibling

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.