Waldbrand am Heuberg

Polizeihubschrauber löscht - Fußtrupp der Feuerwehr unterwegs

image_pdfimage_print

Wer sich aus dem Altlandkreis heute zum Wandern in Richtung Heuberg aufmacht, hier eine aktuelle Meldung des Polizeipräsidiums: Gegen 8.40 Uhr wurde per Notruf ein Waldbrand im Bereich der Bichler Hütte am Heuberg im Landkreis gemeldet. In schwer zugänglichem Gelände – etwa 300 Meter unterhalb der Wasserwand in einem Steilhang – hat ein Wald Feuer gefangen. Im Augenblick handele es sich etwa um sechs Glutnester, die von einem Polizeihubschrauber abgelöscht werden. Ein Fußtrupp der Feuerwehr befindet sich auf dem Weg zur Brandstelle. Ein zweiter Hubschrauber wurde zur Unterstützung angefordert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.