Kletter-Trio am Aiblinger Kirchturm

Drei Jugendliche lösen am Sonntagvormittag Polizei- und Feuerwehreinsatz aus

image_pdfimage_print

Bad Aibling – Wozu in die Berge oder in die Kletterhalle fahren, wenn das Gute so nahe liegt? Das dachten sich wohl am Sonntagvormittag drei Jugendliche, die auf den eingerüsteten Kirchturm der Stadtkirche Bad Aibling kletterten. Ein Passant beobachtete dies und alarmierte die Feuerwehr. Die kam dann auch mit Drehleiter angefahren, auch die Polizei eilte zum Kirchturm. Glücklicherweise waren die 16- und 17-Jährigen einsichtig und beendeten ihre Klettertour, ohne dass die Einsatzkräfte eingreifen mussten.

„Es war einfach ein Jugendstreich“, heißt es aus der Polizeiinspektion Bad Aibling. Ein allerdings nicht ungefährlicher …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.