Serieneinbrecher in Rosenheim

Täter drangen in Arztpraxen, Tanzschule und Tiefgarage ein

image_pdfimage_print

Rosenheim – In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurde im Innenstadtbereich von Rosenheim in insgesamt sieben Arztpraxen, einer Tanzschule und einer Tiefgarage eingebrochen. Dabei entstand teils hoher Sachschaden. Der oder die Täter gelangten gewaltsam in die Objekte und erbeuteten dort teilweise Bargeld in noch unbekannter Höhe.

Die Kriminalpolizei Rosenheim, die die Ermittlungen übernahm, geht davon aus, dass es sich bei den Einbrüchen um eine Serie handeln dürfte, die von einem oder mehreren zusammenhängenden Tätern begangen wurden.

Zeugen, die im besagten Zeitraum verdächtige Wahrnehmungen im Stadtgebiet Rosenheim, vor allem in der Nähe des Ärztehauses in der Salinstraße, gemacht haben, mögen sich bei der Kriminalpolizei Rosenheim unter der Tel. 08031/200-0 melden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.