Blutspur in Rosenheim

Entdeckung löst größeren Polizeieinsatz aus, bisher ohne Ergebnis

image_pdfimage_print

Rosenheim – Heute, am Donnerstagmorgen gegen 7 Uhr, teilten mehrere Anrufer bei der Polizei eine größere Blutspur im Bereich Frühlingstraße, Steinböckstraße, Westermeyerstraße mit. Da die Ursache zum jetzigen Zeitpunkt nicht klar ist und eine verletzte Person in diesem Bereich sein könnte, wurde eine größere Suchaktion und Anwohnerbefragung gestartet. Sobald neue Erkenntnisse vorliegen, wird nachberichtet.

Zeugen, die vergangene Nacht Wahrnehmungen in diesem Bereich gemacht haben, werden gebeten, sich bei der Polizei Rosenheim unter 08031/200-2200 zu melden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.