Blutspur in Rosenheim identifiziert

Polizei kann Herkunft von mysteriöser Spur feststellen

image_pdfimage_print

Rosenheim – Gestern stellten Anwohner in Rosenheim im Bereich im Bereich Frühlingstraße, Steinböckstraße, Westermeyerstraße  eine Blutspur fest, was einen größeren Polizeieinsatz nach sich zog (wir berichteten). Jetzt gibt es neue Erkenntnisse und die Polizei teilt dazu Folgendes mit:

Nach intensiven Ermittlungen durch die Polizeiinspektion Rosenheim konnte der Verursacher der Blutung ausfindig gemacht werden. Dieser wurde nach bisherigen Ermittlungsstand nicht Opfer eines Gewaltdeliktes. Zu den näheren Umständen der erlittenen Verletzung laufen aktuell noch die Ermittlungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.