JFG Markt Bruckmühl neu aufgestellt

JHV der Jugendfördergemeinschaft - neuer Vorstand Josef Messerer ersetzt Karl Kunze

image_pdfimage_print

Bruckmühl – Am Donnerstagabend fand im Bruckmühler Sportheim die
Jahreshauptversammlung der JFG Markt Bruckmühl Mangfall mit Neuwahlen statt. Neuer Vorstand wird Josef Messerer (2.v.r.) Der aus privaten Gründen scheidende Vorstand und Mitgründer der JFG Karl Kunze bedauerte den Austritt des SV DJK Heufeld aus der Juniorenfördergemeinschaft und freute sich gleichzeitig über die Fortführung des Vereins durch den SV DJK Götting und den SV Bruckmühl.

Er lobte die langjährige Zusammenarbeit beider Vereine und wünschte ihnen viel Erfolg. Im Anschluss folgte der Kassenbericht von Melanie Gemander sowie von Ralf Santelli eine Saisonzusammenfassung der einzelnen Juniorenmannschaften von der U13 bis zur U19. Danach wurde die scheidende Vorstandschaft einstimmig entlastet und die Neuwahlen vom gewählten Wahlausschuss vollzogen. Auch die neue Vorstandschaft
wurde ohne Gegenstimme gewählt und setzt sich wie folgt zusammen: Josef Messerer  (1. Vorstand), Florian Ballango (2. Vorstand), Martin Lass (Kassier), Ralf Santelli  (Sportlicher Leiter) und Markus Weiß (Schriftführer). Weiterhin wurden von Messerer Andreas Kögl, Stefan Seufzger, Michael Straßer und Anton Höss in die erweiterte Vorstandschaft berufen. Josef Messerer bedankte sich in seiner Antrittsrede für das entgegengebrachte Vertrauen und freut sich auf die Herausforderung mit seinem neuen Team. Michael Straßer lobte abschließend die alte Vorstandschaft und verabschiedete diese mit Geschenken. Text: Markus Weiß (Jugendleiter)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.