Die Beat-Onkels rocken Bad Aibling

Heute Abend bei „Kultur im Park": Uncle Beat servieren Hits am Fließband

image_pdfimage_print

Bad Aibling – Sie sind keine Unbekannten in der Stadt. Ob unter freiem Himmel oder bei Indoor-Konzerten: Uncle Beat konnten bei ihren zahlreichen Auftritten in Bad Aibling das Publikum bisher jedesmal begeistern. Jede Wette: Das wird auch heute bei „Kultur im Park“ so sein. Weil dieser Mix aus Pop, Soul und Rock eigentlich immer ankommt. Bestens dazu geeignet, entweder Party zu machen oder auch einfach nur zuzuhören. Beginn ist um 19.30 Uhr im Brunnenhof oder – wenn das Wetter schwächelt – im Kurhaus.

Unter dem Slogan „finest Covers in Rock and Soul Music“ heizen eine Musikerin und fünf Musiker aus der Region schon seit Jahren dem Publikum bei ihren Auftritten kräftig ein. Das breitgefächerte Repertoire, sowie die langjährige Bühnenerfahrung der Band machen jeden Liveauftritt garantiert zu einem hörenswerten Ereignis.

Gewürzt mit einer kräftigen Prise an stilistischer Eigenständigkeit interpretieren „Uncle Beat“ auf der einen Seite beispielsweise Soulklassiker von Soul-Größen wie Wilson Pickett, Otis Redding und Stevie Wonder. Auf der anderen Seite gibt es zum Teil Balladen zum „Ausruhen“, aber auch fetzige Rocksongs.

Bei schlechtem Wetter findet das Konzert im Kurhaus statt.

Der Eintritt ist frei!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.