Kind in Kolbermoor angefahren und geflüchtet

BMW-Fahrer verletzt bei Unfall in der Brückenstraße neunjährigen Bub am Oberschenkel

image_pdfimage_print

Kolbermoor – Am Freitagvormittag ereignete sich in der Brückenstraße, Höhe Hausnummer 2 a, ein Verkehrsunfall mit einem verletzten Schulkind. Der neunjährige Schüler befand sich auf dem Weg zur Schule, als er die Lichtzeichenanlage in der Brückenstraße auf Höhe des Gasthofs „Brückenwirt“ überquerte.

Von rechts näherte sich nach Angaben des Schülers ein dunkler BMW, besetzt mit einem männlichen Fahrer, der den Schüler am rechten Oberschenkel erfasste. Der leicht verletzte Schüler stürzte durch die Kollision zu Boden. Der verantwortliche Fahrzeugführer entfernte sich jedoch vom Unfallort ohne die Polizei zu verständigen.

 

Unbeteiligte Zeugen, die sachdienliche Hinweise zum flüchtigen Fahrzeugführer und dessen amtlichen Kennzeichen mitteilen können, werden gebeten mit der Polizeiinspektion Bad Aibling in Kontakt zu treten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.