Bad Feilnbach ist eine Festwiese

Finale beim Gaufest und lange Badenacht - Veranstaltungen auch in Au und Litzldorf

image_pdfimage_print

Bad Feilnbach – Bürger der Gemeinde dürfen sich auf ein attraktives Wochenende freuen. Denn gleich mehrere Veranstaltungen machen Bad Feilnbach und seine Ortsteile quasi zur Partymeile im Altlandkreis. Ob das heute Abend ab 18 Uhr allerdings mit der „Langen Badenacht“ im Feilnbacher Freibad der Burner ist, muss bei diesen Temperaturen bezweifelt werden. Doch wenigstens ist das Bad beheizt und das Schwimmen bei Kerzenlicht und Stockfeuer hat ja auch was …

Hinterher gut abrubbeln und rein ins G’wand, denn das große Gaufest auf dem Apfelmarktgelände geht in sein finales Wochenende. Das bietet den Besuchern ein starkes Programm: Heute ab 19.30 Uhr ist großer Tanzabend! Unter dem Motto „Boarischer Tanz für Oid und Jung“ spielen Virgina Blos auf und sorgen für die passende Stimmung.

Morgen, ab 19.30 Uhr, ist dann die Große Gwandschau „Im scheena Gwand durchs Jahr“ angesagt. Da werden vor allem die Frauen und Dirndl große Augen machen.

Zuvor steppt allerdings noch der Bär in Au. Ab 7 Uhr treffen sich Schnäppchenjäger auf dem großen Flohmarkt vor dem Sportheim, der alljährlich tausende Besucher anlockt. Am Nachmittag können die Fußballfreunde der Region dann die erste Bezirksligapartie  des ASV Au in der Saison anschauen. Um 16 Uhr heißt der Gegner Kirchheimer SC.

Ein Abstecher lohnt sich am Samstgag auch nach Litzldorf. Dort findet um 9.45 Uhr im Dorfgemeinschafthaus der 20. Kreisjugendfeuerwehrtag statt. Der Wettbewerb unter den 80 Jugendgruppen der Landkreisfeuerwehren ist ein Garant für jede Menge Spaß, sowohl für die Beteiligten als auch für die Besucher.

Und wer am Sonntag immer noch weiter feiern will, sollte sich das Finale auf dem Gaufest nicht entgehen lassen. Das Gaudirndldrahn und Gruppenpreisplattln sorgt dort ab 9 Uhr für eine Riesengaudi.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.