Update: Unfall bei Schmidhausen

Crash mit zwei Verletzten heute morgen um 8 Uhr - der offizielle Polizeibericht

image_pdfimage_print

Tuntenhausen/Schmidhausen – Heute ereignete sich gegen 08:00 Uhr ein Verkehrsunfall auf der Kreisstraße RO 18 zwischen Thalacker und Tuntenhausen kurz vor der Ortschaft Schmidhausen. Die 20-jährige Fahrerin eines Pkw Honda fuhr in Richtung Tuntenhausen und kam im Auslauf einer leichten Linkskurve aus unbekannter Ursache ins Schleudern und kam mit dem Fahrzeugheck aufs Bankett.

Der Pkw überschlug sich, kam auf der Fahrbahn wieder auf die Räder und prallte mit dem Fahrzeugheck gegen die Fahrzeugfront eines entgegekommenden Pkw Audi A3 welcher von einer 49-jährigen Ostermünchnerin gesteuert wurde.

Die Audifahrerin wurde hierbei verletzt. Die Hondafahrerin, welche eingeklemmt war und von der Feuerwehr aus dem Pkw befreit werden musste, kam mit dem Hubschrauber schwerverletzt ins Klinikum Rosenheim.

Die Kreisstraße war längerfristig gesperrt.

Am Pkw Honda entstand Totalschaden und am Pkw Audi ein sehr starker Frontschaden in Höhe von gesamt ca. 32.000 Euro.

Zur Befreiung der eingeklemmten Hondafahrerin sowie zur Verkehrsregelung und Fahrbahnreinigung waren die Feuerwehren von Bad Aibling, Tuntenhausen und Ellmosen vor Ort.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.