Archiv für den Tag: 6. August 2017

image_pdfimage_print

Überschlag auf der B15

Fahranfängerin kommt vor Pfaffenhofen von Fahrbahn ab und landet in einer Wiese

Rosenheim - In den frühen Morgenstunden des Sonntags meldeten mehrere Verkehrsteilnehmer einen Unfall auf der Bundesstraße 15 zwischen Westerndorf St. Peter und Pfaffenhofen. Demnach soll sich eine Person mit dem Pkw überschlagen haben und im Fahrzeug eingeklemmt sein. Unverzüglich begaben sich mehrere Fahrzeuge der umliegenden Feuerwehren sowie diverse Rettungsdienstbesatzungen und drei Streifenwagen der Polizeiinspektion Rosenheim zur Unfallstelle.

Auto in Bruckmühl geknackt

50 Euro und eine Jacke entwendet - 18-Jähriger aus Bad Aibling geschädigt

Bruckmühl - In der Nacht von Freitag auf Samstag drang ein bislang unbekannter Täter in ein Fahrzeug eines 18-jährigen Bad Aiblingers ein. Der Täter entwendete aus dem Pkw, der in der Sudetenstraße zwischen den Hausnummern 70 - 93 geparkt war, 50 Euro in bar sowie eine verpackte Jacke im Gegenwert von ca. 40 Euro.

Einbruch in Bruckmühler Firma

Täter dursucht Büro, scheitert aber an zugesperrten Schränken

Bruckmühl - In der Nacht von  Freitag auf Samstag drang ein bislang unbekannter Täter in die Büroräume einer Bruckmühler Firma in der Rösnerstraße ein. Der Täter durchsuchte ein Büro, scheiterte aber an den verschlossenen Schränken. Ein Stehlschaden ist bis dato nicht aufgetreten. Der Sachschaden wird auf ca. 500 Euro beziffert.

Freya sticht in See

Neue Touristenattraktion: Freie Fahrt für das Wikingerschiff auf dem Chiemsee

Prien  –  Der Chiemsee ist um eine Touristenattraktion reicher: Ab sofort fährt das Wikinger-Schiff „Freya“ aus dem Kinofilm „Wickie auf großer Fahrt“, das 2016 vor dem Rosenheimer Lokschuppen stand, über das bayerische Meer. Heimathafen ist das Schramlbad in Prien-Harras, Betreiber ist die Chiemsee Erlebnis Gmbh in Riedering. Der bayerische Heimat- und Finanzminister Markus Söder, der als zuständiger Minister den Schiffsbetrieb genehmigte, bezeichnete das Projekt als „gute ...

Mehrere Einbrüche in Bad Aibling und Bruckmühl

Zigaretten bei LIDL gestohlen - Suche nach dunkel gekleideten Personen mit Rad und Rucksack

Bad Aibling - Wie bereits berichtet, wurde in der vergangenen Nacht bei Optik Meierin die Tür eingeschlagen und Sonnebrillen im Wert von rund 50.000 Euro gestohlen. Auch der LIDL in der Elllmoosener Straße erhielt ungebetenen Besuch. Dort wurden am Samstag gegen 22 Uhr Tabakwaren im Wert von mehreren hundert Euro entwendet. Durch das Aufhebeln der Schiebetüren verschafften sich die Täter Zugang in das Ladeninnere. Im Kassenbereich wurde die Warensicherung gewaltsam aufgebrochen und ...

Das Leben nach der Zug-Katastrophe

Heute in der ARD-Sendung „Gott und die Welt" zu sehen: Thomas Staudinger, der das Aiblinger Zugunglück überlebte

Bad Aibling - Thomas Staudinger saß am 9. Februar 2016 in einem der Unglückszüge, die an diesem unseligen Faschingsdienstag zwischen Bad Aibling und Kolbermoor ineinander rasten. Der 24-Jährige hatte Glück, kam mit einem Nasenbruch und Prellungen davon. Doch das Unglück, bei dem zwölf Menschen starben, wird er nie vergessen. Noch immer sind die Bilder, Geräusche und Gerüche in seinem Kopf präsent. Wie Thomas Staudinger die Katrastrophe verarbeitet und wie sich sein Leben nach diesem ...

Traumhafter Sommerabend bei „Kultur im Korbinianspark“

Die „Familienmusik Kellerer“ aus Heufeld begeisterte am vergangenen Mittwoch die zahlreichen Zuhörer

Heufeld - Bereits zum vierten Mal in diesem Sommer kamen Musikbegeisterte aus Bruckmühl und Umgebung im Heufelder Korbinianspark zu einem musikalischen Abend unter freiem Himmel zusammen. Die Veranstaltungsreihe hat sich mittlerweile als fester Bestandteil des Bruckmühler Kulturkalenders etabliert. In geselliger Atmosphäre lauschten die Besucher der Musik und nutzten die Gelegenheit zu angeregten Gesprächen.

Abschleppwagen landet nach Ausweichmanöver im Graben

Am Samstagvormittag: Sperrrung der Staatsstraße 2089 zwischen Bad Feilnbach und Bad Aibling

Bad Feilnbach - Am Samstag geriet ein Abschleppfahrzeug auf der Staatsstraße 2089 zwischen Bad Feilnbach und Bad Aibling nach rechts von der Fahrbahn ab und rutschte in den Graben. Der Unfall ereignete sich nach ersten Erkenntnissen, da ein dem Abschleppfahrzeug entgegenkommender bis dato unbekannter Pkw zu weit auf der Gegenfahrbahn fuhr und der Abschleppwagenfahrer so ausweichen musste.

Neun Unfälle und viele Staus

Polizeibericht zur Verkehrslage auf der A8 am Wochenende

Landkreis - Auch an diesem Wochenende kam es auf den heimischen Autobahnen wieder zu erheblichen Verkehrsbehinderungen. Sowohl am Freitag als auch am Samstag geriet der Verkehr auf der A8 zwischen dem Irschenberg und der Anschlussstelle Achenmühle in Fahrtrichtung Salzburg immer wieder ins Stocken. In Richtung München herrschte an beiden Tagen lebhafter Verkehr.

Einbruch in Aiblinger Optikergeschäft

Tür bei Optiker Meierin mit Stein eingeschlagen - 200 Sonnenbrillen geklaut - 50.000 Euro Schaden

Bad Aibling - Die Täter kamen in der vergangenen Nacht mit Steinen und gingen kompromisslos vor: Im Optikergeschäft Meierin schlugen sie die gläserne Eingangstür ein, warfen einen Tisch um und räumten ein Regal mit Sonnenbrillen leer. Ersten Schätzungen zufolge entstand ein Schaden von etwa 50.000 Euro. Sachschaden: 5000 Euro. Um weiteren Schaden zu vermeiden wurde die Feuerwehr alarmiert, die die offene Tür sichern musste.

Großkaro: Polizist schießt auf Angreifer

Mann (52) schwer verletzt - Er hatte die Beamten mit einem Stemmeisen bedroht

Am gestrigen Samstag wurde in Großkarolinenfeld durch den Schuss eines Polizisten ein 52-jähriger Mann schwer verletzt, als dieser die Polizeibeamten mit einem scharfen Werkzeug angegriffen habe. Das meldet das Polizeipräsidium am heutigen Sonntagvormittag. Gegen 22.45 Uhr waren mehrere Polizeistreifen der Inspektion Bad Aibling und benachbarter Dienststellen zu einem Einsatz in die Pfälzerstraße in Großkarolinenfeld gerufen worden ...