Archiv für den Tag: 2. September 2017

image_pdfimage_print

Es bleibt aktuell bei Warnstufe drei

Weiter viel Regen meldet der Deutsche Wetterdienst für den Landkreis Rosenheim

Nachwievor rot - nachwievor Warnstufe drei von vier im Landkreis für ergiebige Regenfälle: Das meldet der Deutsche Wetterdienst aktuell am Samstagvormittag. In den Bayerischen Vor- und den Chiemgauer Alpen sowie im angrenzenden Vorland sind jetzt nochmals 35 bis 50, in Staulagen bis 60 Liter pro Quadratmeter zu erwarten. Damit summieren sich in den genannten Gebieten bis Sonntagfrüh Gesamtmengen von etwa 70 bis 100 pro Quadratmeter. Weiter nördlich, etwa bis zu einer Linie obere Donau - ...

VW Tiguan angefahren

Unfallflucht auf dem Aldiparkplatz in Raubling

Raubling - Am Freitag im Zeitraum von 16.45 Uhr und 17.15 Uhr kam es in auf dem Aldi-Parkplatz in Raubling zu einer Verkehrsunfallflucht. Dabei wurde ein grauer VW Tiguan hinten links an der Stoßstange und am Kotflügel angefahren. Bislang gibt es keine Hinweise auf den Unfallverursacher.

Mutter und Tochter mit Schutzengel

Nach Auffahrunfall fing ihr Auto sofort Feuer - Mit dem Schrecken davon gekommen

Großer Schrecken für eine Mama und ihre dreijährige Tochter, die aber zum Glück unverletzt blieben: Am gestrigen Freitag gegen 16 Uhr hatte die 31-Jährige in Rosenheim auf Höhe einer Gleisüberführung einen vor ihr bremsenden Pkw übersehen. Sie fuhr mit ihrem Auto auf das Fahrzeug auf, das wiederum auf einen dritten Pkw geschoben wurde. Aus unbekannter Ursache fing der Wagen der jungen Frau sofort Feuer, meldet die Polizei am heutigen Samstag.

Mercedes gegen Fußgängerin

Vor Edeka in Rosenheim touchiert - Unfallflucht

Rosenheim - Am Freitag gegen 13:20 Uhr kam es beim Edeka in der Küpferlingstraße zu einer Unfallflucht. Eine junge Frau ging auf der rechten Straßenseite aus Richtung Prinzregentenstraße kommend, als auf Höhe der Lieferantenausfahrt ein großer, silberner Mercedes herausfuhr und sie mit Schrittgeschwindigkeit touchierte. Der Unfallverursacher fuhr daraufhin in Richtung Hubertusstraße davon.

Motorradfahrer bei Unfall am Ziegelberg schwer verletzt

Kradfahrer aus Großkaro überholt Autoschlange und übersieht abbiegenden Pkw

Rosenheim - Am Donnerstag gegen 18:00 Uhr kam es auf der Kreisstraße RO5 zwischen Ziegelberg und Niedermoosen zu einem Verkehrsunfall, bei welchem ein Motorradfahrer schwer verletzt wurde. Ein 37-jähriger Stephanskirchner befuhr mit seinem Pkw die Kreisstraße und wollte von dieser nach links in den Winterhollerweg abbiegen. Als der Gegenverkehr dies zuließ, begann der Stephanskirchner seinen Abbiegevorgang.

In Schlangenlinien nach Bad Aibling

Herbstfestbesucher tritt mit über zwei Promille Heimfahrt an

Rosenheim/Bad Aibling - Am Freitagabend fuhr ein 63-jähriger Mann aus Bad Aibling mit seinem Pkw vom Rosenheimer Herbstfest nach Hause. Dabei hatte er wohl die Menge an Bier falsch eingeschätzt, die er während seines mehrstündigen Aufenthalts auf der Wiesn zu sich genommen hatte. Einem aufmerksamen Verkehrsteilnehmer war der Aiblinger gegen 18.30 Uhr in Kolbermoor aufgefallen, als er dort in Schlangenlinien vor ihm fuhr.