Archiv für den Tag: 6. September 2017

image_pdfimage_print

Neuer Verband zum Schutz der Natur

Thema Landschaftspflege: Kreistag gibt heute grünes Licht - Weniger Bürokratie

Die geplante Gründung eines Landschaftspflegeverbandes im Landkreis Rosenheim wird vom Kreistag unterstützt. Nachdem schon der Umweltausschuss und der Kreisausschuss ein positives Votum abgegeben hatten, stimmte am heutigen Mittwoch auch der Kreistag für dieses Vorhaben. Wichtigste Aufgabe des Vereins soll die Förderung des Naturschutzes und der Landschaftspflege sein.

Die achte „Nacht der Blauen Wunder“ in Rosenheim

Am 14. Oktober: 18 Live-Konzerte in Rosenheims beliebtesten Lokalen

Rosenheim - Das sollte man sich nicht entgehen lassen und sich den Samstag, den 14. Oktober, ganz dick im Kalender anstreichen. Ab 20:30 Uhr lädt „Die Nacht der Blauen Wunder“ wieder auf eine Reise durch die Musikgeschichte und die Rosenheimer Kneipenszene ein. Live, echt und vielfältig – so präsentiert sich die „KulTour-Nacht“ auch dieses Jahr.

Alle Infos zur Erst- und Zweitstimme

Bei der Bundestagswahl geht es um zwei Kreuzchen auf dem Stimmzettel

In genau zweieinhalb Wochen ist die Bundestagswahl, nämlich am Sonntag, 24. September. Da derzeit auch im Altlandkreis so mancher Bürger aber schon vorab zur Briefwahl schreitet, möchten wir an dieser Stelle noch einmal genau erklären, was es mit den beiden Kreuzchen - der Erst- und der Zweitstimme - auf sich hat ...

Organische Formen und Radierungen

Ausstellung in der Galerie Markt Bruckmühl mit Arbeiten von Katja Wunderling und Peter Zeiler

Bruckmühl - Kunst und Genuss gleich zu Beginn. Die Macher der Galerie Markt Bruckmühl feiern zu Beginn der zweiten Jahreshälfte ihres Ausstellungsprogramms ein kleines Spätsommerfest. Unmittelbar im Anschluss an die Vernissage am kommenden Sonntag um 11 Uhr mit Arbeiten von Katja Wunderling und Peter Zeiler gibt es Gutes vom Grill, Kaffee, Kuchen und begleitende Musik. Das bedeutet: Ein gemütliches Beisammensein mit guten Gesprächen über Kunst und mehr.

So muaß sei: Friedliche Wiesn

Das Wiesnblaulicht: Die gestrigen Ereignisse vom Rosenheimer Herbstfest

Rosenheim - Der gestrige Dienstag bescherte den Beamten den bislang ruhigsten Arbeitstag auf dem Festgelände. Die Einladung auf „a Hoibe“ mussten die Schandis dankend ablehnen und ein Radldieb kam mit „seinem“ Drahtesel auch nicht weit. 

Großeltern und Eltern als Team

Neuer Kurs „Starke Großeltern – Starke Kinder“ im September

Rosenheim - Großeltern sind eine ungeahnte Ressource für Eltern und Enkel, sie spielen eine wichtige Rolle in deren Leben. Doch das klappt nicht immer reibungslos und Großeltern sind nicht einfach „nur Großeltern“, sondern auch berufstätig, ehrenamtlich engagiert, wollen verreisen, Freundschaften pflegen und vieles mehr. Unter dem Motto „Großeltern und Eltern – ein starkes Miteinander“ bietet der Kinderschutzbund Rosenheim den Kurs „Starke Großeltern – Starke Kinder“ als ...

Kolbermoorer kommt von der Straße ab

Verkehrsunfall mit einer leichtverletzten Person bei Feldkirchen-Westerham

Feldkirchen-Westerham - Heute Morgen gegen 5:30 Uhr fuhr ein 24-Jähriger aus Kolbermoor mit seinem Pkw auf der Staatstraße 2078 in Richtung Feldkirchen. Kurz nach der Abzweigung Oberwertach kam er aus noch ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn ab und verfehlte nur knapp einen Baum. Glücklicherweise wurde der Fahrer nur leicht verletzt und kam zur ambulanten Erstversorgung ins Klinikum Bad Aibling.

„Durchblick im Bio-Dschungel“

Vortrag des Aiblinger Stadtrats Wilhelm Bothar am Freitag bei „Tom & Mäx"

Bad Aibling - Es ist für viele Menschen ein großes Problem: Da will man zwar möglichst biologisch produzierte Lebensmittel einkaufen, doch welchem Siegel kann man wirklich vertrauen und wo findet nur Etikettenschwindel statt? Der Aiblinger Stadtrat Wilhem Bothar (ÖDP) sorgt hier in seinem Vortrag „Durchblick im Bio-Dschungel" für Aufklärung. Am kommenden Freitag, den 8. September, spricht er ab 20 Uhr in Bad Aiblings veganem Imbiss „Tom & Mäx - vegan genießen" über die ...