Mit 1,5 Promille durch Bruckmühl

Polizei stoppt rasanten Autofahrer in der Ortsmitte - Führerschein weg

image_pdfimage_print

Bruckmühl – In der vergangenen Nacht führten Beamte der Polizeiinspektion Bad Aibling im Gemeindegebiet Bruckmühl allgemeine Verkehrskontrollen durch. Dabei fiel ein Pkw ins Auge, welcher sich rasant durch den Ortskern bewegte. Bereits während der Kontrolle konnte bei dem Fahrzeugführer, einem 27-jährigen Bruckmühler, deutlicher Alkoholgeruch festgestellt werden. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von über 1,5 Promille.

Gegen den Mann wurde nun ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr eingeleitet, des Weiteren wurde sein Führerschein sichergestellt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.