Rosenheim und anderswo

image_pdfimage_print

Infos für werdende Eltern

Nächste Veranstaltung am RoMed-Klinikum: 14. September, 19 Uhr

Die Abteilung für Geburtshilfe und die Kinderklinik im RoMed-Klinikum Rosenheim veranstalten für alle werdenden Eltern eine Informationsveranstaltung am Donnerstag, 14. September, im Bildungs- und Pfarrzentrum St. Nikolaus, Pettenkoferstraße 5, in Rosenheim (gegenüber dem Klinikum). Die Einladung richtet sich an alle Eltern ab der 28. Schwangerschaftswoche.

Chiemsee-Summer abgesagt – Echelon geht weiter

Die Bilanz nach der Sturmnacht - Verwüstungen auf beiden Festivals - am Chiemsee geht nichts mehr

Bad Aíbling/Übersee - Flüchtende, verängstigte, weinende Menschen, fliegende Gegenstände wie Schilder, Planen und Äste - der orkanartige Sturm in der vergangenen Nacht setzte den Festivalbesucher und den Organisatoren vom Echelon in Bad Aibling und vom Chiemsee Summer Festival heftig zu. Es gab Verletzte - glücklicherweise keine Schwerverletzten - und es gibt eine Festivalabsage: Das Chiemsee-Summer-Festival muss aufgrund der Ereignisse der Nacht für heute abgesagt werden. Die gute ...

Hoher Sicherheitsstandard, friedlicher Verlauf

Polizeipräsident macht sich beim Chiemsee Summer Festival vor Ort ein Bild

Übersee - Bis zu 120 Beamtinnen und Beamte sind zur Zeit täglich im Einsatz beim Chiemsee Summer Festival in Übersee. Der Polizeieinsatz kann als einer der größten im südbayerischen Raum bezeichnet werden. Polizeipräsident Robert Kopp und sein Vertreter, Vizepräsident Harald Pickert, machten sich ein Bild vor Ort.

Chiemgauer Lokalbahn: Die Luft ist raus

Durch Schaden an der Bremsluft-Pumpe der Dampflok fährt am Wochenende jetzt ein Dieseltriebwagen

Bad Endorf/Obing - Viele Einheimische und Touristen haben sich auf eine nostalgische Dampfzug-Fahrt am kommenden Samstag und Sonntag durch den Chiemgau gefreut. Doch daraus wird nichts: Denn leider hat es in den vergangenen Tagen bei der Dampflok einen Schaden an der Pumpe für die Bremsluft gegeben, der bis zum Wochenende nicht mehr behoben werden kann.

Schluss mit Lustig für die „Auto-Poser“

Polizei im Landkreis zeigt keine Toleranz mehr - Robert Kopp: „Unbelehrbare Minderheit"

Landkreis - Röhrende Motoren, laute Auspuffe, wummernde Subwoofer und ständige Kavalierstarts zu jeder Tages- und Nachtzeit - das soll nun ein Ende haben. Die Polizei und die zuständigen Behörden der Stadt und des Landkreises Rosenheim gehen nun gemeinsam, gezielt und konsequent gegen die hiesige „Auto-Poser-Szene“ vor, verkünden die Verantwortlichen im Polizeipräsidium Süd in Rosenheim.

„Hören Sie bitte nicht auf zu lernen“

RoMed-Klinik: Staatlich geprüfte Krankenpflege-Kräfte feierten ihren Abschluss

Rosenheim - Sie feierten jetzt ihren Abschluss: Die staatlich geprüften Pflegefachhelferinnen und -helfer der Berufsfachschule für Krankenpflege des RoMed Klinikums Rosenheim. Als Erinnerung an diesen Tag gab’s für jeden eine gelbe Rose. Und einen Rat: „Bitte bilden Sie sich in Ihrem eigenen Interesse und in dem der Patienten weiter, bleiben Sie nicht stehen und hören Sie nicht auf zu lernen“.

Einzigartig in Deutschland

Übungs- und Bergeturm des THW Rosenheim wurde amn Wochenende eingeweiht - Fotogalerie

Rosenheim - Am Wochenende wurde der Übungsturm des Technischen Hilfswerks Rosenheim eingeweiht. Mit einer Gesamthöhe von 19,5 Metern und zwei Übungsplattformen ist die Stahlkonstruktion ein Novum in Deutschland und bietet nicht nur dem THW Rosenheim, sondern sämtlichen Hilfsorganisationen wie der Feuerwehr oder der Bergwacht zahlreiche Übungsmöglichkeiten.

„Mit Sicherheit dabei!“

Die Polizei bereitet sich auf das Chiemsee Summer Festival vor

Übersee - Der August ist „Chiemsee Summer-Zeit“ und das nun schon zum 23. Mal. Unter dem Motto „Mit Sicherheit dabei!“ wird das Polizeipräsidium Oberbayern Süd auch in diesem Jahr wieder neben dem Festivalgelände eine eigene Polizeidienststelle einrichten und zusammen mit seinen Partnern für die Sicherheit sorgen.

Mit ein paar Cent Kampagne fördern

Hellblaue Siloballen - eine Aktion gegen Prostatakrebs

Bad Aibling/Miesbach - Bereits seit einigen Jahren macht Pink Ribbon auf die guten Heilungschancen bei der Früherkennung von Brustkrebs aufmerksam. Nun wurde die Kampagne um Blue Ribbon erweitert. Mit hellblauer Silofolie sollen die Menschen für Früherkennungs-Untersuchungen von Prostatakrebs sensibilisiert werden. Prostatakrebs ist mit 26 Prozent die häufigste Krebserkrankung von Männern in Deutschland.

Gemeinsamer Web-Auftritt

Zuschuss von 14.600 Euro: Neue Kooperationen in den Landkreisen Rosenheim, Freising und Landsberg

Oberbayern - Im Rahmen des Förderprogramms für die interkommunale Zusammenarbeit hat die Regierung von Oberbayern in diesem Jahr Zuschüsse für drei weitere, vorbildhafte Projekte bewilligt: Die Kooperationen der Gemeinden Fuchstal (Landkreis Landsberg am Lech) und Rudelzhausen (Landkreis Freising) erhalten einen Zuschuss von je 50.000 Euro, die Stadt Rosenheim kann sich über einen Zuschuss von 14.600 Euro freuen. Die Mittel stammen vom Bayerischen Staatsministerium des Innern, für Bau ...