Bruckmühl: Ein Kracher zum Abschluss

Erster gegen Zweiter - SV Bruckmühl empfängt SG RRG zum Bezirksliga-Topspiel

Bruckmühl: Auf geht’s am Kirta-Sonntag! 

Am dritten Oktoberwochenende steht Bruckmühl wieder im Zeichen des Kirchweihfestes

Bruckmühl - Bereits zum 19. Mal veranstaltet der Trachtenverein „d´Wendlstoana“ beim Rumpel in Sonnenwiechs dieses Brauchtumsfest. Am Kirta-Sonntag, den 20. Oktober, sind wieder alle Bruckmühler (und natürlich alle Interessierten darüber hinaus) ab 12 Uhr herzlich zum Mitfeiern eingeladen. Im Vorfeld wird bei gutem Wetter um 10.30 Uhr im ...

A93: „Langfinger“ bleiben bei Grenzkontrollen hängen

Bundespolizei verhaftet gesuchte Männer

Rosenheim/Kiefersfelden – Die Rosenheimer Bundespolizei hat heute einen Georgier in Untersuchungshaft gebracht. Er war bei Grenzkontrollen auf der A93 in einem Reisebus festgenommen worden. Ein ungarischer Staatsangehöriger hingegen hatte die Wahl, seine Strafe in vierstelliger Höhe zu begleichen oder stattdessen ins Gefängnis zu gehen.

Hausham: Teurer Solarstrom

Defekte Photovoltaik-Anlage verursacht Garagenbrand - 20.000 Euro Schaden

Hausham - Heute Vormittag gegen 10 Uhr bemerkten Nachbarn eine qualmende Garage eines 74-jährigen Haushamers. Sie wählten daraufhin die 112 - und die Feuerwehren Hausham, Agatharied und Miesbach rückten an, um den Brand zu löschen. Nach den Löscharbeiten konnte durch die Feuerwehr und hinzugerufene Elektriker als Brandursache ein Defekt der ...

Kolbermoor: Hoch hinaus

Feuerwehrmitglieder aus Kolbermoor und Pullach bestanden Lehrgang Absturzsicherung

Kolbermoor - Nein, Höhenangst ist hier fehl am Platz. Wer Menschen aus einer gewissen Höhe retten will, darf oben keine weichen Knie bekommen. Zudem muss man wissen, wie man sich selber schützen kann. Und so nahmen mehrere Mitglieder der Feuerwehren Kolbermoor und Pullach am Grundlehrgang Absturzsicherung teil.

Meggle AG: Stiftung gegründet

Fortbestand und die Unabhängigkeit des Unternehmens damit gesichert

Qualitativ hochwertige Produkte und innovative Dienstleistungen, dies ist die Basis für den Erfolg der Unternehmensgruppe Meggle. Weltweit mehr als 2500 engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, davon knapp 1000 am Sitz des Unternehmens in Wasserburg, setzen sich hierfür jeden Tag ein. Der bisher alleinige Inhaber Toni Meggle sagt hierzu: ...

Auf dem letzten Erdenweg

Die Trauerfälle der vergangenen Tage in Stadt und Altlandkreis Bad Aibling

In den vergangenen Tagen sind in Stadt und Altlandkreis Bad Aibling verstorben:

Neuwahlen auf dem Programm

Herbstversammlung des Kreisjugendrings Rosenheim in Großkaro

Großkarolinenfeld - Zur Herbstvollversammlung lädt der Kreisjugendring Rosenheim am Dienstag, 5. November, ein. Neben dem Tätigkeitsbericht der Vorsitzenden und den Vorstands-Neuwahlen stehen unter anderem die Vorstellung der Mitgliedsorganisation „JIM” aus Bad Aibling sowie der Initiative „1000 Schulen“ auf der Tagesordnung. ...

Fahrt zur Grünen Woche

Jetzt für Berlin-Reise anmelden - Bürger-Busse unterwegs

Landkreis - Neben verschiedenen heimischen Blasmusik- und Trachtengruppen, die sich derzeit für eine Auftritts bei derInternationalen Grünen Woche vom 17. bis 26. Januar 2020 in Berlin vorbereiten, gibt es auch noch zwei Bürger-Bus-Fahrten, zu denen jetzt die Anmeldungen beginnen. Die Fahrten mit Zustieg in Prien, Rosenheim und eventuell ...

Bruckmühl: Ein Kracher zum Abschluss

Erster gegen Zweiter - SV Bruckmühl empfängt SG RRG zum Bezirksliga-Topspiel

Bruckmühl - Tabellenführer gegen Tabellenzweiten heißt es zum Abschluss der Hinrunde am Samstag um 15 Uhr im Mangfallstadion des SV Bruckmühl, und mit der SG Reichertsheim/Ramsau/Gars gastiert ein alter Bekannter zum absoluten Spitzenspiel. In den ersten zwei Kreisligasaisons des SVB kam es zu insgesamt vier Begegnungen zwischen den beiden ...

Bad Aibling: Heute ist Bürgerversammlung

Um 19 Uhr im Kurhaus - Felix Schwaller zieht Bilanz - Preise für Teilnehmer beim Stadtradeln

Bad Aibling - Der Herbst ist in vollem Gange, das heißt: Es ist wieder an der Zeit für die jährliche Bürgerversammlung. So weit, so gewohnt. Und doch ist es heuer etwas anders. Denn Bürgermeister Felix Schwaller (Foto), der üblicherweise einen Überblick über das vergangene Jahr gibt, geht dieses Mal noch ein paar Schritte weiter zurück. Er ...