Mülltonne brennt – Feuerwehr rettet

Feuerwerkskörper in Happing wohl Auslöser - schneller Einsatz verhindert Schlimmeres

image_pdfimage_print

Rosenheim – Passanten und der Feuerwehr Happing ist es zu verdanken, dass ein größeres Feuer am Sonntag verhindert wurde. Bisher unbekannte Täter steckte eine Gemeinschaftsmülltonne in der Isarstraße in Brand. Nach ersten Ermittlungen vor Ort, dürfte die Brandursache wohl ein fahrlässig oder vorsätzlich weggeworfener Feuerwehrskörper gewesen sein.

Das Behältnis fing Feuer, konnte aber von der Feuerwehr professionell und unverzüglich abgelöscht werden. Der Sachschaden wird auf rund 300 Euro geschätzt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.