Frontalzusammenstoß beim Winklstüberl

Schon wieder: Beim Abbiegen Gegenverkehr übersehen - eine Verletzte

image_pdfimage_print

Fischbachau – Eine 47-jährige Augsburgerin befuhr am Freitag gegen 13:30 Uhr mit einem VW Golf die Staatsstraße 2077 von Elbach in Richtung Fischbachau. An der Einmündung zum Café Winklstüberl bog sie nach links ab, ohne den entgegenkommenden in gerader Richtung fahrenden Peugeot einer 49-jährigen Fischbachauerin durchfahren zu lassen. Diesen hatte die Abbiegende aufgrund der Sonneneinstrahlung übersehen.

Es kam zum Frontalzusammenstoß, wobei die Fischbachauerin vom BRK mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus Agatharied verbracht wurde.

Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und wurden vom ASD Waldschütz abgeschleppt. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 18 000 Euro.

Die Feuerwehr Fischbachau war mit 14 Leuten, die Feuerwehr Elbach mit 8 Einsatzkräften zur Verkehrsregelung an der Unfallstelle, welche für 2,5 Stunden nur einseitig befahrbar war. Die Kehrmaschine wurde zur Fahrbahnreinigung von der Straßenmeisterei hinzugezogen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.