Heiße Liebe, Maroni und noch viel mehr…

Ein Interview mit Gerald Wuga, Betreiber des „MARONI STADL" auf dem Kolbermoorer Christkindlmarkt

image_pdfimage_print

maronistadl_2Kolbermoor/PR – Der „MARONI STADL“ ist seit vielen Jahren DIE Anlaufstelle auf dem Kolbermoorer Christkindlmarkt. Neben leckeren heißen Maroni und feinen Glühwein- und Punschgetränken gibt es noch viel mehr: Viel Herz für die Kunden und echte Liebe zum Christkindlmarkt. Was den „MARONI STADL“ so besonders macht, erzählt Betreiber Gerald Wuga im Interview.

Anzeige_Maronistadlel_2016_RZ.indd
Herr Wuga, Sie sind mit Ihrem Stand auf dem Christkindlmarkt schon so etwas wie eine Institution. Was macht Ihre Maroni denn so besonders?

Heiße Maroni sind einfach ein „Muss“ auf dem Christkindlmarkt. Und dieser Tradition bin ich verhaftet. Unsere Maroni werden im Haubengrill gemacht. So werden sie einfach perfekt! Anschließend dünsten sie noch zehn Minuten in einem Topf mit heißem Tuch. Dadurch bleiben sie saftig, haben viel Aroma und auch die Schale löst sich leichter.

Woher kommen Ihre Maroni?

Ich lege großen Wert auf sehr gute Qualität und Regionalität, auch bei unseren Getränken. Und daher bekommen wir unsere Maroni vom Gemüselieferanten Steiner Obst und Gemüse (www.ogsteiner.de) in Raubling.

Sie beziehen Ihre Glühweine und Punsch-Getränke von ORO Obstverwertung eG
(www.oro-saft.de) aus Rohrdorf?

Das ist richtig. Wir kaufen nun bereits seit drei Jahren bei ORO ein, exklusiv für den Christkindlmarkt, weil auch hier die Qualität und der Bezug zur Region stimmen. Vielleicht wäre es woanders günstiger, aber uns geht es in erster Linie um Ökologie und vor allem um den Geschmack.

maronistadl_neuer_aufmacherDas ist aber nicht der einzige Grund, wieso die Leute bei Ihnen Schlange stehen. Was zeichnet Ihren „MARONI STADL“ noch aus?

Der „Maroni Stadl“ hat eine einzigartige Atmosphäre. Die Überdachung, der rote Teppich als Erkennungsmerkmal, die Wärmestrahler und die Sitzgelegenheiten mit niedrigen Tischen und Stühlen tragen dazu bei, dass die Leute sich bei uns rundherum wohlfühlen, auch die Omas und Kinder, denen oftmals Bistro-Stehtische und -Stühle zu hoch sind. Ich liebe es einfach, wenn die Omas mit ihren Enkeln bei mir ankommen. Dieses Strahlen im Gesicht ist einfach unbezahlbar.

Apropos „bezahlbar“: Sie bieten auch in diesem Jahre wieder Ihre beliebten Rabattkarten an.

Unsere Stammkunden- Aktion wird immer gut angenommen. Wer an den 4 Christkindlmarkt-Wochenenden insgesamt zehn Getränke zu auf seiner Karte abstempeln lässt, bekommt das elfte Getränk gratis…ein kleines Dankeschön an meine Kunden. Und glauben Sie mir, das kommt hier schnell zusammen…

maronistadl_1

Woher bekomme ich noch mehr Informationen?

Aktuelle Infos und Bilder des Tages finden Sie immer auch auf Facebook unter „MARONI STADL“.

Ihr „MARONI STADL“-Team 2016,

Gerald Wuga
Telefon 0175-260 14 46      

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.