Neuer Teambus für die Aibdogs!

Spieler des EHC Bad Aibling fahren jetzt mit Kolbermoorer Unternehmen Breu zu den Auswärtsspielen

image_pdfimage_print

teambusBad Aibling – Die Mannschaften des EHC Bad Aibling reisen ab dieser Saison mit dem Kolbermoorer Busunternehmen ,,Breu Touring GmbH & Co. KG“ zu ihren Auswärtsspielen. Der von der Werbemanufaktur Birmoser neu beklebte „Aibdogsbus“ wurde am ersten Freundschaftsspiel der Saison den Vereinsmitgliedern und Fans vorgestellt. Der große Aibdog auf beiden Seiten des Busses beeindruckte sehr und sowohl die Mannschaft als auch die Fans freuen sich, bald mit ihrem ersten Teambus zu reisen.


Die Firma Breu Touring, deren Inhaber eingefleischter Eishockey Fan ist, unterstützt auch durch weiteres Sponsoring den Verein. Damit verfolgt die Firma, laut Inhaber Sebastian Breu, das Ziel, die eigene Bekanntheit durch Unterstützung von örtlichen Vereinen zu steigern, anstatt in andere kostspielige Marketingmaßnahmen zu investieren.
Seit knapp einem Jahr ist die Firma Breu Touring nun am Markt und konnte dieses Jahr im Juni mit der Anschaffung dieses Busses den Betrieb erweitern. Mit einem eigenen Reise- und Ausflugsprogramm und vielen bereits geschlossenen Vereinspartnerschaften ist der junge Unternehmer Sebastian Breu in der Region der richtige Ansprechpartner für alles, was den Personentransport mit Omnibussen angeht.
Zu finden ist die Firma in der Brückenstraße 3 in Kolbermoor gegenüber dem Brückenwirt. Dort werden, neben den Busangeboten auch alle Produkte eines klassischen Reisebüros und einer Ticketvorverkaufsstelle angeboten.

Foto: Inhaber und Geschäftsführer Sebastian Breu (l.) mit Aibdogs Trainer Manuel Kofler

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.