Sport-Privatschule im Fernsehen

KIKA-Team drehte eine Folge von „KIKA live" im Sportpark Bad Aibling - Ausstrahlung am Mittwoch

image_pdfimage_print

kika_7Bad Aibling – Dass auf dem Trainingsgelände des Deutschen Fußball Internats (DFI) und der Deutschen Sport Privatschule (DSP)  Jungs kicken, ist nichts Besonderes. Dass dabei allerdings ein Kamerateam eines Fernsehsenders und eine Moderatorin dabei sind, allerdings schon. Das war am vergangenen Freitag der Fall: Der Kinder- und Jugend-TV-Sender KIKA drehte eine Folge seiner Abendsendung „KIKA live“ auf dem Gelände. Mit dabei: die Jungs vom DFI und der Sport Privatschule sowie KIKA-Moderatorin Jessica „Jess“ Lange.

Sie stellte vor Ort die Sport Privatschule und ihre Schüler vor, ließ sich von den jungen Fußball-Talenten die Bälle um die Ohren hauen und stellte den teilnehmenden Jungs Fragen zu aktuellen Trends. Das passt zum Konzept der Sendung: In „KIKA live“ stellen Jess und ihr Moderationspartner Ben die neuesten Trends und spannende Jugend-Themen vor. Wie das Ergebnis vom Dreh in Bad Aibling ausgegangen ist, zeigt der KIKA übrigens schon bald: Die Ausstrahlung der Folge ist am kommenden Mittwoch, 26. Oktober, um 20 Uhr auf KIKA.

kika_1kika_3kika_5kika_6

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.