Was tun gegen „Ungebetene Gäste“?

Info-Veranstaltung der Polizei im Mareissaal Kolbermoor am nächsten Dienstag

image_pdfimage_print

Kolbermoor – In der dunklen Jahreszeit steigt die Zahl der Einbrüche regelmäßig an. Fast täglich vermeldet die Polizei neue Delikte. Auch bei uns in der Region. Das verunsichert die Bürger zusehends, und viele fragen sich: Wie schützt man sich am besten?  Antworten darauf gibt es am kommenden Dienstag, den 17. Januar.

Um 19 Uhr findet im Mareissaal eine Informationsveranstaltung der Kriminalpolizeilichen Beratungsstelle Rosenheim statt. Unter dem Titel „Ungebetene Gäste und was man dagegen tun kann…“ gibt ein Experte Tipps und Hinweise zum Thema Schutz vor Einbruch und Diebstahl.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren