Frontalcrash in Raubling

Frau übersieht beim Abbiegen den Gegenverkehr - 10.000 Euro Schaden

image_pdfimage_print

Raubling – Am Freitag gegen 16:30 Uhr befuhr eine 59-jährige Frau aus Raubling mit ihrem PKW die Staatsstraße 2363 von Reischenhart kommend in Richtung Brannenburg. An der Anschlussstelle zur Autobahn A93 wollte sie auf diese links einbiegen. Dabei übersah sie einen ihr entgegen kommenden 25-jährigen Brannenburger, der mit seinem PKW die Staatsstraße in Richtung Reischenhart befuhr.

Es kam zum frontalen Zusammenstoß beider Fahrzeuge, wobei ein Sachschaden an beiden PKW von insgesamt rund 10.000 Euro entstand. Beide Fahrer blieben unverletzt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren