Schliersee: Unfallzeugen gesucht!

Mazdafahrer muss ausscherendem Lkw ausweichen und fährt in Schneehaufen

image_pdfimage_print

Schliersee – Am Dienstagnachmittag gegen 16:15 Uhr kam es aufgrund eines Ausweichmanövers in Schliersee zu einem Verkehrsunfall. Die Bahnschranke in Westendorf war geschlossen und in Fahrtrichtung Bayrischzell gab es einen Rückstau von Fahrzeugen. Ein 50-jähriger Fischbachauer war mit seinem blauen Mazda in der Gegenrichtung unterwegs, als plötzlich ein orangefarbener Lkw aus der stehenden Fahrzeugkolonne ausscherte.

Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, wich der Mazdafahrer nach rechts aus und fuhr in einen Schneehaufen, wo er sich auch festfuhr.

In diesem Zusammenhang wird zum einen der orangefarbene Lkw (vermutlich Müllfahrzeug) gesucht, bei dem die Insassen als Zeugen evtl. Angaben zum Unfallhergang machen könnten.

Zum anderen wird ein weiterer Lkw gesucht, dessen Fahrer aus der Fahrzeugkolonne ausscherte, um die Kolonne zu überholen und dabei den Pkw abdrängte. Dieser Lkw, vermutlich der Marke Mercedes ist ebenfalls orange, Dreiachser, Kipper und hat vorne einen Anbau für ein Schneeschild angebracht. Zum Unfallzeitpunkt war aber kein Schneeschild montiert.

Der Sachschaden beträgt ca. 500 Euro. Zeugen, die den Unfall beobachtet haben, mögen sich bitte bei der PI Miesbach unter der Telefonnummer 08025-2990 melden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.