BMW streift Kleinbus und flüchtet

In Richtung Sudelfeld: Außenspiegel abgefahren - mehrere hundert Euro Schaden

image_pdfimage_print

Flintsbach – Am frühen Sonntagnachmittag befuhr ein 41-Jähriger mit seinem roten Kleinbus die Tatzelwurmstraße in Richtung Sudelfeld. Der ihm zu diesem Zeitpunkt entgegenkommende BMW fuhr jedoch auf der Seite des Kleinbus-Lenkers. Der BMW fuhr dem Kleinbus den linken Außenspiegel ab. Der BMW-Lenker fuhr einfach weiter, ohne sich dem Unfallgeschädigten zu stellen.

Es entstand Schaden in Höhe von mehreren hundert Euro. Wer kann Hinweise zum gesuchten Verursacherfahrzeug geben. Um welchen Typ handelt es sich, um welche Farbe?

Hat den Unfall gegebenenfalls jemand beiläufig beobachtet, diesem aber zum Zeitpunkt des Ereignisses keine besondere Bedeutung zugemessen? Das Verursacherfahrzeug dürfte an der linken Seite im Bereich des Spiegels ebenfalls beschädigt sein.

Die Polizeiinspektion Brannenburg erbittet sachdienliche Hinweise unter Tel. 08034/90 68-0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren