Schülercup in Bad Aibling

Wendelsteinmeisterschaft der U12 in der Turnhalle des Gymnasiums

image_pdfimage_print

Bad Aibling – Am Samstag vor einer Woche richtete die Leichtathletik-Abteilung des TuS den ersten Schülercup der Wendelsteinmeisterschaft der U12 aus. In der Sporthalle des Gymnasiums traten die Nachwuchsleichtathleten in fünf Disziplinen der „altersgerechten Leichtathletik“ gegeneinander an.

Die 10- und 11-jährigen starteten mit dem gemeinsamen Aufwärmen um 9:30 Uhr, und traten dann in den Disziplinen 30m-Hindernis, Fünfsprung, Medizinballstoßen, Scherhochsprung und dem abschließenden „Grand Prix“ an.

Neben dem Spaß mit der Mannschaft gemeinsam Erfolge zu feiern, ist das Ziel der altersgerechten Leichtathletik, die Nachwuchssportler an die anspruchsvollen technischen Disziplinen heranzuführen.

Es nahmen etwa 130 Kinder an den spannenden Wettkämpfen teil. Die Bad Aiblinger waren mit zwei Mannschaften am Start. Fürs leibliche Wohl und den reibungslosen und zügigen Ablauf des Wettkampftages sorgten zahlreiche Eltern der Aiblinger Athleten und ein Team aus Trainern, Kampfrichtern und jugendlichen Athleten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren