Fundkater aus Großkaro im Tierheim

Zugelaufener schwarzer Kater hat es sich auf der Terrasse der Finderin gemütlich gemacht - Besitzer gesucht

image_pdfimage_print

Kolbermoor – Und wieder Zuwachs bei den Katzen im Tierheim: Ein Fundkaterchen wurde am Montag aus Großkarolinenfeld gebracht. Der Kater saß bei den Findern auf der Terrasse, ringelte sich ein und hatte ganz offensichtlich nicht die Absicht, wieder zu gehen. Angesichts der in der Nacht herrschenden klirrenden Kälte hat die Finderin ihn schließlich doch ins Haus gelassen, wo der Kater es sich gleich gemütlich gemacht hat.

Leider waren die eingesessenen Katzen der Finderin mit dem Eindringling überhaupt nicht einverstanden, weshalb das Katerchen jetzt nach Kolbermoor ins Tierhim gebracht wurde. Dort ist er jetzt zumindest mal warm und gemütlich untergebracht, trotzdem hoffen die Mitarbeiter, dass sich die Besitzer des Kater noch melden. Leider ist der Kater weder gechipt noch tätowiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.