Stadtrat wählt Kirsten Hieble-Fritz

Stadträtin der ÜWG ist Bad Aiblings neue dritte Bürgermeisterin

image_pdfimage_print

Bad Aibling – Der Stadtrat hat gewählt: Bei der Sitzung am Donnerstag Abend wurde Kirsten Hieble-Fritz von der ÜWG zur neuen dritten Bürgermeisterin der Stadt Bad Aibling ernannt. Sie erreichte dabei ein denkbar knappes Ergebnis. Hieble-Fritz erhielt zwölf Stimmen, Gegenkandidatin Petra Keitz-Dimpflmeier (SPD) dagegen elf. Vor Bürgermeister Felix Schwaller legte sie im Sitzungssaal des Rathauses dann den Amtseid ab.  

Kirsten Hieble-Fritz nimmt damit den Posten von Kristin Sauter (SPD) ein, die aus gesundheitlichen Gründen von ihrem Amt zurückgetreten ist. Schon zur Wahl zum zweiten Bürgermeister im vergangenen Jahr stellte sich Hieble-Fritz zu Wahl. Dabei musste sie sich noch knapp Erwin Kühnel (CSU) geschlagen geben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.