85-Jähriger vermisst und aufgegriffen

Große Suchaktion in Bad Aibling mit glücklichem Ausgang

image_pdfimage_print

Bad Aibling – Ein 85 jähriger Pflegebedürftiger büxte heute Nacht gegen zirka 1:00 Uhr aus einem Seniorenheim in der Ghersburgstraße in Bad Aibling aus. Aufgrund seiner Erkrankung sowie Orientierungslosigkeit bestand bei ihm Lebensgefahr. Erschwerend hinzu kam die schlechte und kalte Witterung.

Mit starken Einsatzkräften der Polizei sowie der freiwilligen Feuerwehr lief unverzüglich eine größere Suchaktion an. Glücklicherweise konnte der Mann bereits nach kurzer Zeit in unmittelbarer Nähe der Polizeidienststelle aufgegriffen werden. Der 85jährige „Spaziergänger“ war lediglich leicht verkühlt und konnte wohlbehalten in das Pflegeheim zurückgebracht werden.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.