Ihr Kinderlein kommet

Der 21. Februar ist zentraler Anmeldetag für Kolbermoorer Kinderkrippen, -gärten und -horte

image_pdfimage_print

Kolbermoor – Wie schon im vergangenen Jahr bündelt die Stadt Kolbermoor die Voranmeldungen für alle Kinder, die ab dem kommenden Betreuungsjahr 2017/2018 eine Kinderkrippe, einen Kindergarten oder –hort in der Stadt besuchen möchten. Im Rahmen eines sogenannten Anmeldetages können die Kleinen dann registriert werden. Auch für Kinder, die bereits auf einer Warteliste bei der Stadt Kolbermoor eingetragen sind, ist die Voranmeldung am zentralen Anmeldetag erforderlich.

Der zentrale Anmeldetag findet am Dienstag, den 21. Februar, von 8.00 Uhr – 12.30 Uhr und von 15.00 Uhr – 18.00 Uhr, im Mareissaal (Rosenheimer Straße 8) in Kolbermoor für alle Kolbermoorer Kindertagesstätten statt. Eine Voranmeldung in den jeweiligen Einrichtungen selbst ist nicht möglich! Ein einheitlicher Voranmeldebogen wird von den Mitarbeitern der Stadt Kolbermoor zum Ausfüllen ausgehändigt, in einer Anmeldeliste geführt und wieder entgegengenommen. Auch die jeweiligen Vertreter aller Kolbermoorer Kindertagesstätten werden an diesem Tag Ihre Einrichtung vor Ort repräsentieren und stehen gerne beratend zur Seite.

Im Voranmeldeformular sind die Wunscheinrichtungen in einer Rangfolge anzugeben. Die Wahl der Einrichtung wird berücksichtigt. Es kann jedoch unter Umständen nicht jeder Wunsch erfüllt werden. In diesem Fall werden dann die alternativ genannten Einrichtungen, in der angegebenen Rangfolge, herangezogen.

Die von der Stadt geführte Anmeldeliste wird mit den Einrichtungen ausgetauscht und dient diesen zur Vorbereitung des Abstimmungstages. An diesem verständigen sich dann die Leiterinnen und Leiter über die nicht in ihrer Wunscheinrichtung untergebrachten Kinder.

Die Reihenfolge der Anmeldung am zentralen Anmeldetag, 21.02.2017, ist nicht entscheidend für die Platzvergabe. Die Aufnahmekriterien werden durch den Träger festgesetzt. Bis spätestens Ende April werden die schriftlichen Benachrichtigungen von den entsprechenden Einrichtungen über eine Zu- oder Absage versandt.

Um das Hauskonzept und die Räumlichkeiten der einzelnen Einrichtungen kennen zu lernen und sich einen persönlichen Eindruck verschaffen zu können, findet für die Eltern und Kinder vor dem zentralen Anmeldetag, ein „Tag der offenen Tür“ in allen Kolbermoorer Kindertagesstätten an folgenden Terminen statt:

Kindertagesstätte „am alten Tonwerk“, Arbeiterwohlfahrt (Krippe, Kindergarten)

Einrichtungsleiterin: Claudia Essbach, Tel.: 97643

Samstag, den 18.02.2017, von 10.00 Uhr – 12.00 Uhr

Evangelischer Kindergarten „Die kleinen Strolche“

Einrichtungsleiterin: Annette Klimmek, Tel.: 930073

Freitag, den 17.02.2017 von 15.00 Uhr – 18.30 Uhr

 

Kath. Kindergarten „Hl. Dreifaltigkeit“
Einrichtungsleiterin: Carmen Münch, Tel.: 4007670
Samstag, den 18.02.2017, von 10.00 Uhr – 14.00 Uhr

Kath. Kindertagesstätte „Wiederkunft Christi“ (Krippe, Kindergarten, Hort)
Einrichtungsleiterin: Sandra Glora, Tel.: 92193
Samstag, den 11.02.2017, von 11.00 Uhr – 13.00 Uhr

Kindergarten „Momo“, Arbeiterwohlfahrt
Einrichtungsleiterin: Christine Flack, Tel.: 92815
Sonntag, den 19.02.2017, von 10.30 Uhr – 13.00 Uhr

Evangelische Kindertagesstätte „Haus für Kinder“ (Krippe, Kindergarten, Hort)
Einrichtungsleiter: Frank Deininger, Tel. : 98440
Alle interessierten Eltern können nach einer telefonischen Terminabsprache die Kita im Rahmen einer individuellen Hausbesichtigung kennenlernen.

Übrigens: Der Kindergarten „Sonnenschein“, die Kinderkrippen „Mangfallwichtl“ und „Holzwürmchen“ sowie das Harrerhaus (demnächst Kinderhaus „Kieselstein“) hatten ihren Tag der offenen Tür bereits am vergangenen Samstag

Text und Info: Stadt Kolbermoor

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.