Update: Brand in Bad Aibling

Rauch drang aus einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses

image_pdfimage_print

Bad Aibling – Wie von uns berichtet, wurde die Feuerwehr Stadt Bad Aibling wurde am Sonntagnachmittag zu einem Wohnungsbrand in der Prof.-Kurt-Huber-Straße alarmiert. Giftiger Brandrauch drang aus einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses. Nach erster Erkundung wurde festgestellt, dass sich in der Wohnung noch eine Person befand. Die Feuerwehr musste die Person aus der Wohnung befreien und dem Rettungsdienst übergeben.

Als Ursache wurde angebranntes Essen festgestellt. Das Feuer wurde von der Feuerwehr abgelöscht und die Wohnung belüftet. Eine abschließende Messung ergab, dass sich keine giftigen Gase mehr in der Wohnung befanden und die Feuerwehr konnte wieder abrücken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.