Herzentspannt schlafen – Zirbenfit leben

Gemütlich und gesund wohnen mit extra Zirbenduft fürs Herz

image_pdfimage_print

Feldkirchen-Westerham/PR – Ruhe, Gelassenheit und stille Konzentration herrschen in der Werkstatt und in den Ausstellungsräumen der Zirbenbett-Manufaktur von Leonhard Steiner. Ein ganz besonderer Duft erfüllt die Räume, es riecht förmlich nach Gesundheit. Steiner holt die Natur in seine Werkstatt, bringt den Bergwald ins Haus. Er ist der Meister der Zirbenbetten, seine Kunden kommen aus ganz Deutschland und halb Europa. Sein Credo: „Herzentspannt schlafen – Zirbenfit leben“.

Umdenken. Zur Zirbe kam Steiner fast notgedrungen. „Ich hatte vor Jahren massive Bandscheibenprobleme, konnte mich kaum noch bewegen und nicht mehr schlafen.“ Eine Tour zu Ärzten und Heilpraktikern begann. Doch erst sein damaliger Masseur brachte Steiner auf den richtigen Trichter: „Was hilft‘s, sagte mein Masseur zu mir, wenn ich Dich hier auf Vordermann bringe, du nachts aber alles durch ein falsches Bett wieder kaputt machst.“

Das war der Zeitpunkt, als Steiner sich Gedanken über sein Schlafverhalten machte. „Ich hab‘ mich schlau gemacht.

Viele Menschen klagen über Schlafstörungen, die durch Metallbetten und Federkernmatratzen, Kunststoffe, Lacke oder Kleber verursacht werden können. Ja, selbst teure Schaumstoffmatratzen zählen dazu. Besser als all das ist ein reines Naturprodukt. Die wissenschaftlichen Studien über die gesundheitsfördernde Wirkung von Zirbenholz gaben den Ausschlag. Daraufhin habe ich mein altes Bett und die Schaumstoffmatratze auf den Sperrmüll verbannt.“

Der erholsame Schlaf kam mit dem ersten, selbst gefertigten Zirbenbett, kombiniert mit dem biologischen Schlafsystem von ProNatura, das sich auf jeden Körpertyp zuschneiden lässt wie ein Maßanzug. „Ein paar Wochen später war ich schmerz- und beschwerdefrei. Ich war ein neuer Mensch.“ Die naturreinen, ätherischen Duftstoffe der Zirbe senken die Herzfrequenz nachweislich um bis zu 3500 Schläge pro Tag. Weniger Arbeit fürs Herz, mehr Erholung für Körper und Geist. Um auch anderen die positive Wirkung auf Wohlbefinden und Gesundheit erleben zu lassen, spezialisierte sich Leonhard Steiner auf handgefertigte, naturbelassene Betten und Schlafzimmermöbel aus Zirbenholz. Seine Kunden berichten begeistert: „Die beruhigende Wirkung des Zirbenbettes lässt uns am Morgen gut erholt, frisch, voller Kraft und Energie für den Tag erwachen.“

Gesund leben im Einklang mit der Natur. Seit Jahrhunderten gilt die Zirbelkiefer – die „Königin der Alpen“ – als Baum der Gesundheit, ihr Holz ist extrem widerstandsfähig. Hoch oben an der Baumgrenze trotzt sie Wind und Wetter und wird bis zu 1.000 Jahre alt. Wir wissen heute, was Generationen vor uns zu schätzen wussten: Schlafen und Leben mit Zirbenholz stärkt Lebensenergie und Gesundheit. Die Zirbe, die sich Steiner in den Bergwäldern der Alpen schlagen lässt, wirkt sich nicht nur auf den Herzschlag positiv aus. „Wetterfühligkeit, Tagesmüdigkeit und innere Unruhe kann man mit einem Zirbenbett ganz prima bekämpfen. Zudem wehrt das widerstandsfähige Holz Motten und andere Schädlinge dauerhaft ab.

 

Extra Zirbenduftzone erhöht die Wirkung. Leonhard Steiner macht auf einen oft unterschätzten Zusammenhang aufmerksam: „Der angenehme und für das Herz so entspannend wirkende Zirbenduft vervielfältigt sich mit jedem extra Quadratzentimeter“. Kommoden, Schränke, Sitzmöbel, Zirbendecken und -wände vergrößern die wohltuende Zirbenholzoberfläche und steigern deren Wirkung auf unsere Gesundheit. Das bedeutet: „Je größer der Zirbenholz-Anteil im Schlafzimmer ist, umso besser unterstützt das den gesunden Schlaf.“ Darum lässt sich die Zirbenholzoberfläche in einem Original Steiner Zirbenbett ganz leicht vergrößern, und zwar mit den „Zirbello Zirbenduf-Lamellen“. Ein 2×2-Meter-Bett bringt es auf ca. 5m2 Zirbenholzoberfläche. Mit den „Zirbello Zirbenduft-Lamellen“ vergrößert sich diese Fläche um das Doppelte – auf zusätzliche 10 m2 für bessere Regeneration im Schlaf.

Doppelte Ergonomiezone für den Rücken. Das biologische ProNatura-Schlafsystem ist ein reines Naturprodukt. Es passt sich wunderbar den persönlichen Schlafgewohnheiten an. In der „doppelten Ergonomiezone“ kann jeder gewünschte Liegekomfort eingestellt werden. Feingliedrige, „gürtelbreit“ justierbare Federlamellen stabilisieren und entlasten jeden Körpertyp ganz individuell, genau dort, wo es erforderlich ist. Die Naturlatex-Matratzen von ProNatura bestehen zudem aus 95% Naturkautschuk, das ist der höchstmögliche Wert, den Naturlatex-Matratzen erreichen können, sehr verträglich für Allergiker.

 

Alles ist reine Natur. Verarbeitet wird nur beste, massive Alpenzirbe. Die Zirbenbetten sind handgefertigt, frei von Metall, Lack, Kunststoff und schädlichen Klebern. Die Oberfläche bleibt absolut naturbelassen, damit sich die Duftstoffe entfalten können. Übergrößen, individuelle Betthöhen, extra stabile Ausführung. Sie erhalten ein komfortables, handgefertigtes Produkt, in fünf Minuten ohne Werkzeug aufgebaut und ein Bettenleben lang garantiert quietsch- und knackfrei. Nicht nur die Betten, auch Schränke, Kommoden und andere Naturmöbel lassen sich nach Kundenwünschen und räumlichen Gegebenheiten wie zum Beispiel Mansardenräume leicht auf Maß realisieren.

 

Herzentspannt schlafen – Zirbenfit leben! lautet das Credo von Leonhard Steiner, für ihn ist das Streben nach gesundem Schlaf Leidenschaft und Lebensaufgabe zugleich. Kunden schätzen die hochwertigen, handgefertigten Naturprodukte und die individuelle, zertifizierte Schlafberatung. Zirbenbett für`s Herz, Bio-Schlafsystem für den Rücken: auf www.zirbenbett.de finden Sie wertvolles Wissen zum erholsamen Schlaf und die umfangreiche Bildergalerie. Den sanften Duft nach Ruhe und Gesundheit und erleben Sie im Schlafstudio der Zirbenschreinerei in Feldkirchen-Westerham. Ihr Zirben-Termin: Tel. 08063-7115.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.