Zweijähriger Bub von Auto überfahren

Unfall in Großkarolinenfeld - Oma übersieht ihren Enkel - schwere Verletzungen

image_pdfimage_print

Großkarolinenfeld – Am späten Montagnachmittag ereignete sich auf einem landwirtschaftlichen Anwesen im Gemeindegebiet Großkarolinenfeld ein tragischer Unfall. Ein zweijähriger Junge wurde beim Spielen im Hof von seiner 79-jährigen Oma übersehen. Diese fuhr mit ihrem Auto gerade in das Grundstück ein und erfasste den Jungen.

Der Junge erlitt schwere, aber nicht lebensbedrohliche Verletzungen, und wurde durch den verständigten Rettungsdienst in die RoMed Klinik Rosenheim eingeliefert. Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft wurde ein Gutachter beauftragt um den genauen Unfallhergang zu rekonstruieren. Die Ermittlungen der Polizei laufen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.