Geld ist nicht alles

Sprechtag der Aktiven Wirtschaftssenioren am 2. März im Landratsamt

image_pdfimage_print

Rosenheim – Ausreichend Kapital ist wichtig, um am Beginn der Selbständigkeit Durststrecken zu überstehen. Doch es gibt noch einige andere Faktoren, die für das Überleben eines Unternehmens wichtig sind. Hier können die Aktiven Wirtschaftssenioren helfen. Sie bieten eine honorarfreie Erstberatung zu allen Themen rund um das eigene Unternehmen an. Neben der Gründung einer eigenen Firma kann es unter anderem um den Erhalt der unternehmerischen Existenz oder die Betriebsnachfolge gehen.

Der nächste Sprechtag findet am 2. März im Landratsamt Rosenheim statt. Eine Voranmeldung ist beim Sachgebiet Wirtschaftsförderung unter der Telefonnummer 08031 392 3409 notwendig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.