Zwei betrunkene Autofahrer

Rosenheimer Polizei kontrolliert in der Nacht

image_pdfimage_print

Rosenheim – In der vergangenen Nacht musste die Polizeiinspektion Rosenheim zwei betrunkene Autofahrer aus dem Verkehr ziehen. Gegen 22:30 Uhr wurde ein 36-jähriger katarischer Staatsangehöriger in der Innenstadt einer Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei konnte Alkoholgeruch festgestellt werden.

Der Alkoholtest ergab einen Wert von über 0,5 Promille. Der Katari musste einer Sicherheitsleistung in Höhe von 500 Euro bezahlen.

 

Noch tiefer ins Glas geschaut hatte jedoch ein 46-jähriger Ulmer, bei dem ein Alkoholwert von über 1,1 Promille festgestellt wurde. Der Mann musste eine Blutentnahme über sich ergehen lassen. Der Führerschein wurde noch an Ort und Stelle einbehalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.