Schenken – aber richtig!

Seminar in der Kanzlei Haubner, Schäfer & Partner am 23. März in Willing

image_pdfimage_print

Bad Aibling/Willing/PR – Wenn das hart erarbeitete und aufgebaute Vermögen an die nächste Generation übergeben werden soll, ist es wichtig, die Vermögensübergabe so zu planen, dass das Vermögen auch dort ankommt und sich nicht das Finanzamt den Löwenanteil holt.

Bei der Planung der Übergabe von Vermögen an die Kinder, Enkel oder andere Verwandte und Bekannte ist insbesondere darauf zu achten, dass die schenkungsteuerlichen Freibeträge optimal genutzt werden. Das setzt eine langfristige Planung voraus, da die Freibeträge von jedem Schenker an jeden Beschenkten nur einmal innerhalb von zehn Jahren genutzt werden können. Eine Vermögensübertragung beispielsweise von Immobilien gegen Nießbrauch oder Leibrente mindert die derzeit sehr hohen Immobilienwerte und sichert den Schenker finanziell ab.

Ziel ist es das Vermögen gerecht und möglichst steuerfrei an die nächste Generation zu verteilen und sich trotzdem finanziell abzusichern. Diese und andere Möglichkeiten zeigen wir Ihnen in unserem Seminar „Privatvermögen richtig schenken – gerecht, abgesichert und steuerfrei“.

Folgende Themen sind Inhalt unseres Seminars am 23. März 2017:

  • Grundzüge des Erb- und Schenkungsteuerrechts
  • Erb- und zivilrechtliche Aspekte
  • Unterscheidung der Vermögensübertragungen
  • Familienpool als Gestaltungsmittel
  • Absicherung der Schenker

Das Seminar findet um 18 Uhr in den Räumen unserer Kanzlei in der Eugen-Belz-Str. 13 in Bad Aibling statt. Wir bitten um rechtzeitige Anmeldung unter Tel. 08061/4904-0. Ihr Beitrag von € 20 kommt der Bürgerstiftung Bad Aibling zu Gute.
Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.