Alternder Mutant mit Nachwuchs

Filmtipp: „Logan - The Wolverine" im Aibvision - PLUS: Das komplette Kinoprogramm für heute und morgen

image_pdfimage_print

Bad Aibling – Man kann es nicht oft genug bei Fortsetzungen von Kinofilmen runterbeten: Meistens sind die Nachfolger das Gleiche mit etwas noch mehr – je nach Genre – übertriebenen Gags oder Action-Szenen. „Logan – The Wolverine“ geht hier konsequent in die andere Richtung. Weniger Action, überschaubarer Humor, dafür eine ganze Ecke düsterer und in den kurzen Action-Sequenzen deutlich brutaler als die Vorgänger. Dazu ein Superheld, dessen Kräfte zu schwinden scheinen und ein elfjähriges Mädchen als neuer Mega-Mutant, der mal so ziemlich alles platt macht, was sich ihm in den Weg stellt. Fans der Comic-Serie werden ihre Freude daran haben. Am Mittwoch in der Vorpremiere! 

In der Welt des Jahres 2029 sind Mutanten Geschichte, beinahe jedenfalls: Der gealterte Logan alias Wolverine (Hugh Jackman) ist einer der wenigen verbleibenden Menschen mit außergewöhnlichen Kräften und verbringt seine Tage an einem verlassenen Flecken Erde nahe der Grenze zu Mexiko, wo er sein Geld als Fahrer verdient und ihm nur zwei weitere Mutanten Gesellschaft leisten: Caliban (Stephen Merchant) und Charles Xavier alias Professor X (Patrick Stewart), dessen einst so brillanter und mächtiger Verstand von regelmäßigen Anfällen heimgesucht wird. Doch Logans selbstauferlegtes Exil endet eines Tages abrupt, als eine mysteriöse Frau ihn darum bittet, sich um die junge Mutantin Laura (Dafne Keen) zu kümmern und diese in Sicherheit zu bringen. Bald schon muss sich der krallenbewehrte Krieger mit dunklen Mächten und einem Bösewicht aus seiner eigenen Vergangenheit auseinandersetzen, um Laura zu beschützen…

Dritter und letzter Solo-Auftritt von „X-Men“-Mutant Wolverine (Hugh Jackman).

Kinoprogramm der kommenden Tage

Aibvision

Dienstag, 28. Februar
Fifty Shades Of Grey – Gefährliche Liebe – 17.15 Uhr, 20 Uhr
The Lego Batman Movie (3D) – 17 Uhr
A Cure For Wellness – 19.45 Uhr
John Wick – Kapitel 2 – 20.15 Uhr
Bibi & Tina – Tohuwabohu Total – 16.45 Uhr

Mittwoch, 1. März
Fifty Shades Of Grey – Gefährliche Liebe – 17.15 Uhr, 20 Uhr
The Lego Batman Movie (3D) – 17 Uhr
A Cure For Wellness – 19.45 Uhr
Logan – The Wolverine – 20.15 Uhr
Bibi & Tina – Tohuwabohu Total – 16.45 Uhr



Lindenkino

Dienstag, 28. Februar
Hidden Figures – Unerkannte Heldinnen – 19.30 Uhr

Mittwoch, 1. März
Hidden Figures – Unerkannte Heldinnen – 19.30 Uhr

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.