Natur gegen Grippe

Rezept: Ingwer Shot von Ernährungsberaterin Sylvia Naujoks aus Bad Aibling

image_pdfimage_print

Bad Aibling – Wenn man sich in den Wintermonaten und auch noch im beginnenden Frühjahr umschaut, dann stellt man fest, dass doch viele Leute um einen herum schniefen und husten. Doch was dagegen tun? Gleich zu Medikamenten greifen kann und soll nicht die Lösung sein. Es gibt gegen viele Wehwehchen oft ein wirkungsvolles MIttel aus der Natur. Deshalb werden wir hier ab sofort auf der AIB-Stimme mit der freundlichen Unterstützung von Sylvia Naujoks, ärztlich geprüfte Ernährungsberaterin in Bad Aibling, öfters Rezepte posten, mit denen man sich ganz natürlich wieder in Form bringen kann.

Info: Für ihr Unternehmen „Apfelkerne“ wurde Sylvia Naujoks übrigens auf Platz acht des Gründerinnen-Wettbewerbs „best concept 20916″ gewählt. Sie verwendet in ihren Rezepten ausschließlich rohköstliche Zutaten. Und das Schönste dabei: Sie haben als Nebenwirkung nur die Gesundheit.

Hier ihr Tipp:

Anti-Influenza-Rezept IngwerShotPlus:
Ingwer – ein daumengroßes Stück mit Schale, stimuliert das Immunsystem,
Kurkuma – ca. 2 cm mit Schale, natürliches Antibiotikum
Zitrone – ein Stück geschält, mit einem Stückchen Schale, Vitamin C Lieferant
Wasser – 150 ml oder mehr, falls zu scharf

Zubereitung: Zutaten in Stücke schneiden, im Mixer glatt mixen und durch einen Nuss- bzw. Wäschebeutel drücken, der Saft ist dein IngwerShotPlus <3

Davon trinkst du alle zwei Stunden einen Shot (2 bis 4 cl) – ich trinke ein großes Glas Wasser, 300 ml, hinterher. Solltest du gleich die ganze Tagesportion zubereiten, dann bewahre den Shot in einer dunklen GlasFlasche auf.

Mehr Rezepte und Infos gibt’s auf
www.apfelkerne.com

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.