Radlklau-Hochburg Brannenburg

Schon wieder ein Fahrrad weg - Tat am Donnerstagabend vor dem Bahnhof

image_pdfimage_print

Brannenburg – Erst heute Vormittag vermeldete die Polizei den Diebstahl eines Radls vor dem Brannenburger Tengelmann (wir berichteten). Jetzt gibt’s schon wieder die Nachricht über ein geklautes Fahrrad: Am Donnerstagabend, in der Zeit von 20:30 Uhr bis 22:30 Uhr, entwendete ein bislang unbekannter Täter ein Fahrrad vom Bahnhof in Brannenburg. Der 33-jährige Geschädigte aus Neubeuern hielt sich zur Tatzeit in einem Lokal auf und bemerkte den Diebstahl erst, als er mit dem Fahrrad nach Hause fahren wollte.

Bei dem Fahrrad handelt es sich um ein aus dem Jahr 2012 stammendes Univega Hardtail Mountainbike in den Farben schwarz/orange. Es wurde mit dem Dreiecksrahmen an den Fahrradständer gesperrt. Beide Gegenstände wurden durch den Täter entwendet.

Da derzeit keine Ermittlungsansätze vorhanden sind, bittet die Polizei Brannenburg Zeugen, welche möglicherweise verdächtige Fahrzeuge oder Personen in der oben genannten Tatzeit gesehen haben und sachdienliche Hinweise geben können, sich unter 08034/9068-0 zu melden.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.